Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Urlaub – was steht im Gesetz?
Aus der Region Region Hannover Neustadt Urlaub – was steht im Gesetz?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 24.04.2019
Auch für den Traumurlaub braucht es freie Tage. Quelle: Tui (Archiv)
Anzeige
Neustadt

Bei dem schönen Wetter denkt mancher gerne an Urlaub. Wie es sich rechtlich mit Urlaubsansprüchen von Arbeitnehmern verhält und wer sie geltend machen kann, ist Thema eines Vortrags in der Kanzlei Machulla Rechtsanwälte am Dienstag, 7. Mai. Rechtsanwältin Kirsten Weigmann stellt darin die geltenden Regeln für Urlaubsgewährung nach dem Bundesurlaubsgesetz vor, geht auch auf die Rechtsprechung von Bundesgerichtshof und Europäischem Gerichtshof ein.

Auch die Vererbbarkeit von Urlaubsansprüchen kommt zur Sprache. Der Vortrag ist für Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen geeignet, er beginnt um 18.30 Uhr in den Kanzleiräumen, Theodor-Heuss-Straße. Der Eintritt ist frei, die Platzzahl aber begrenzt. Daher wird um Anmeldung unter info@kanzlei-machulla.de oder Telefon (05032) 94020 gebeten.

Von Kathrin Götze