Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Ab sofort Tempo 30 auf Herzog-Erich-Allee
Aus der Region Region Hannover Neustadt Ab sofort Tempo 30 auf Herzog-Erich-Allee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 30.11.2018
Geschwindigkeitsbegrenzung und Warnung sind ausgeschildert. Quelle: Benjamin Gleue/Stadt Neustadt
Anzeige
Neustadt

Auf einer von Neustadts Hauptverkehrsadern nehmen die Schäden überhand: Für die Herzog-Erich-Allee gilt seit Dienstag Tempo 30. Die Fahrbahn weist tiefe Spurrillen und Risse in der Deckschicht auf, die Höchstgeschwindigkeit müsse aus Gründen der Verkehrssicherheit herabgesetzt werden, sagt der städtische Verkehrskoordinator Benjamin Gleue.

Für alle Verkehrsteilnehmer sei besondere Vorsicht geboten, weil Rutschgefahr bestehe, warnt Gleue. Besonders gefährlich wird es, wenn sich in den Spurrillen Regenwasser sammelt, das dort kaum ablaufen kann. Wenn die Temperaturen weiter sinken, könnten sich dort sogar Eisflächen bilden.

Anzeige

Die Herzog-Erich-Allee ist eine der meist befahrenen Straßen im Neustädter Land, täglich nutzen sie rund 17.000 Fahrzeuge – in jüngster Zeit sind dort wegen der Sperrung der B 6 für den Schwerlastverkehr besonders viele Lastwagen unterwegs. Die Stadt plant derzeit, die Straße zu sanieren – wenn alles gut geht, soll das im nächsten Jahr geschehen.

Von Kathrin Götze