Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Malkreis 7Art stellt im Klinikum aus
Aus der Region Region Hannover Neustadt Malkreis 7Art stellt im Klinikum aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 28.01.2019
Karl-Hermann Daugs (von links), Maria Geibel und Christel Schulze hängen die ersten Bilder für die neue Ausstellung im Krankenhaus auf. Quelle: Mirko Bartels
Neustadt

Neue Bilder gibt es im Krankenhaus Neustadt zu sehen. „Leben in Farbe – Mit Bildern des Malkreis 7Art“, lautet der Titel der Ausstellung, die bis zum Montag, 29. April, die Gänge des Klinikums ziert. Zum dritten Mal stellen die Mitglieder des Malkreises hier aus.

Seit dem Jahr 2000 treffen sich sechs Frauen und ein Mann einmal wöchentlich in einem Keller in Bokeloh, um ihrer Liebe zur Malerei zu folgen. Geleitet wird die seit 18 Jahren fast unveränderte Gruppe von Tatjana Kulakovskaja.

Leben in Farbe, lautet der Titel. Farbe spielt eine große Rolle in der Malerei der Gruppe. Vielfältig sind die Stile, abstrakte Werke und gegenständliche Malereien sind dabei, von der klassischen Ölmalerei bis zu moderner Mixed Media – die sieben Maler kennen fast keine Grenzen. „Wir haben in den Jahren schon sehr viele Themen bearbeitet, mittlerweile malen wir fast immer mit freier Motivwahl“, sagt Kunstpädagogin Kulakovskaja. Unkonventionell, spontan und kreativ, wollen die sieben Hobbykünstler sein. Das ist in den Werken gut zu sehen.

Eröffnet wird sie am Freitag, 1. Februar, 18 Uhr. Von da an können die Bilder bis Montag, 29. April, im Erdgeschoss des Klinikums bewundert werden.

 

Von Mirko Bartels

Nach langem Warten soll in Helstorf nun der zweite Teil eines längst beschlossenen Baugebiets umgesetzt werden. Weil sich seit 2000 viele Regeln geändert haben, muss die Stadtverwaltung nacharbeiten.

28.01.2019

Auf ein erfolgreiches 2018 blickt die Freiwillige Feuerwehr Büren zurück. Viele Dienststunden haben die Aktiven geleistet und ihr Können bei einigen Einsätzen bewiesen.

31.01.2019

Vandalismus am Humboldtweg: Mindestens sieben Außenspiegel von Autos haben ein oder mehrere Täter in der Nacht zu Sonntag abgetreten. Die Polizei sucht Zeugen.

27.01.2019