Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Training: Mit dem Hund im Wald bei Wölfen
Aus der Region Region Hannover Neustadt Training: Mit dem Hund im Wald bei Wölfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 19.02.2019
Ein Wolf steht in seinem Gehege im Wildpark (Symbolbild) Quelle: picture alliance/dpa, Patrick Pleul
Anzeige
Rodewald

Mit einem interessanten Kursangebot geht die Volkshochschule Hannover-Land auf die Verunsicherung im Zusammenleben mit Wölfen ein. „Begegnung mit dem Wolf –wie verhalte ich mich mit dem Hund im Wald?“, ist der Lehrspaziergang betitelt, auf den Wildnis- und Waldpädagoge Torsten Vogel eine Gruppe Hundehalter mitnimmt. „Je mehr Menschen sachkundig an die Wölfe herangeführt werden, desto weniger können Vorurteile das Zusammenleben von Mensch und Wolf belasten“, heißt es in der Ankündigung. Auf einer Wanderung in dem wildreichen Wald soll mit viel Anschauungsmaterial diskutiert werden, Themen sind die Biologie des Wolfes, die Beziehung zwischen Wolf und Mensch oder Hund sowie das Verhalten mit Hund im Wolfsrevier. Fragen werden beantwortet und in der Gruppe besprochen.

Termin ist Sonntag, 10. März, 9 bis 12 Uhr, Treffpunkt am Waldrand Zingeldamm in Rodewald. Teilnehmer zahlen 17 Euro, sollten sich mit der Kursnummer X950136 anmelden, und zwar bei Astrid Suffrian, Telefon (05031) 971072 oder E-Mail suffrian@vhs-hannover-land.de. Wetterfeste Kleidung wird empfohlen, der Hund sollte mit Artgenossen verträglich sein.

Von Kathrin Götze