Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Party setzt Neustadts Hafen in Flammen
Aus der Region Region Hannover Neustadt Party setzt Neustadts Hafen in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 29.07.2019
Die Westernhagen-Cover-Band „Mit 18" spielt beim „Hafen in Flammen“ in Neustadt. Quelle: Foto: privat
Neustadt

Sie wollen den „Hafen in Flammen“ feiern. Der Nachfolger des Wasserfests am Neustädter Sportboothafen nahe Schloss Landestrost hat sich etabliert. Nach dem Erfolg des vergangenen Jahres setzt Veranstalter Jürgen Stach am Sonnabend, 10. August, erneut auf das Erfolgsrezept aus Stadtfestatmosphäre mit Bandauftritten und einem prächtigen Feuerwerk zum Abschluss der Party.

Clear Rats machen den Auftakt

Den Auftakt gegen 17 Uhr machen die Lokalmatadore von Clear Rats. Barwirt Martin Peters am Bass, Ulf Bertelmann an der Gretsch-Gitarre und Bernd Kühn am Standschlagzeug spielen schon seit 1990 temporeiche Rockabilly-Nummern, Klassiker aus den Fifties von Bill Haley über Gene Vincent bis Johnny Burnette und Eddie Cochran. Auch Chart-Hits der Siebziger- und Achtzigerjahre von Queen, Iggy Pop, Soft Cell und anderen bekommen von ihnen einen flotten Rockabilly-Anstrich – reichlich Stoff zum Tanzen und Mitsingen also.

Das ist der Rhytmus, wo jeder mit muss: Die Clear Rats heizen ihrem Publikum mit Rockabilly ein. Quelle: Carola Faber

Tribut an Westernhagen

Es folgt „Mit 18“, eine Band die Marius Müller-Westernhagen ein musikalisches Denkmal setzen will. Knackiger Blues, groovende Riffs und balladeske Hymnen gehören zu ihrem Repertoire – und wer bei den Clear Rats schon fröhlich mitgegrölt hat, kann bei Nummern wie Sexy, Johnny Walker und Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz gleich weitermachen.

Feuerwerk zum Festausklang

Ein prächtiges Feuerwerk über den Leinewiesen soll dem Partygeschehen die Krone aufsetzen – darauf bezieht sich auch der Name der Partyreihe „Hafen in Flammen“. Knistern, Blitz und bunte Lichter gibt es nach Einbruch der Dunkelheit, etwa gegen 22.30 Uhr. Der Eintritt zu der Party kostet an der Abendkasse 6 Euro, Parkplätze gibt es beispielsweise auf dem nahen Platz Zwischen den Brücken.

Von Kathrin Götze

In den vergangenen Tagen standen die Neustädter an der Postbank-Filiale Am Walle öfter vor verschlossenen Türen. Es machte sich die Sorge breit, dass der Standort geschlossen wird. Jetzt gibt eine Postbank-Sprecherin Entwarnung.

28.07.2019

Rund 50 Künstler und Kunsthandwerker präsentierten beim Qualitäts-Kunsthandwerkermarkt im Steinhuder Scheunenviertel ihre abwechslungsreichen Kreationen aus der Mode-, Schmuck- und Dekowelt.

28.07.2019

Am Sonnabend musste ein 58-jähriger Kite-Surfer aus Wunstorf auf dem Steinhuder Meer von Rettungskräften versorgt werden, nachdem andere Wassersportler den Mann kopfunter im Wasser treibend aufgefunden hatten.

28.07.2019