Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Polizei stellt Diebe auf Wertstoffhof
Aus der Region Region Hannover Neustadt Polizei stellt Diebe auf Wertstoffhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:41 17.05.2018
Wertstoffdiebe hat die Polizei in der Nacht zu Sonntag gestellt. Quelle: Symbolbild
Neustadt

 Zwei Einbrecher hat die Polizei in der Nacht zu Sonntag auf dem Wertstoffhof am Rudolf-Diesel-Ring ertappt. Es handelt sich um einen 15-Jährigen aus Neustadt und einen 39-jährigen mit Wohnsitz in Göttingen, beide moldawische Staatsbürger. Sie hatten sich auf dem Gelände bereits etliche Elektrogeräte und Material wie Türbeschläge aus Messing und anderes bereit gelegt, als die Polizei gegen 1.40 Uhr dazukam.

Zunächst flüchteten beide, doch den Beamten gelang es, sie zu stellen. Obwohl beide bereits polizeilich in Erscheinung getreten waren,  habe die Staatsanwaltschaft keine Haftgründe gesehen, heißt es, beide wurden wieder auf freien Fuß gesetzt.

Von Kathrin Götze

Im Bereich zwischen Bevensen und Laderholz hat die Aktion Otterschutz Totholz in die Alpe eingebracht. Maßnahme soll neue Lebensräume zur Erhöhung der biologischen Vielfalt schaffen.  

17.05.2018

Die Stadt macht Ernst: Nachdem sich zahlreiche Fahrer nicht an das Verbot hielten, von der Theodor-Heuss-Straße nach links auf die Nienburger Straße abzubiegen, ist die Einmündung jetzt komplett abgesperrt. 

17.05.2018

Berufliche Bildung hat viele Facetten: Die Volkshochschule (VHS) Hannover-Land erschließt sich neue Kunden, bietet jetzt auch Firmen Unterstützung bei der Ausbildung an – die Lagerlogistik macht vor, was auch andere Sparten übernehmen könnten.

17.05.2018