Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Pattensen Feuerwehreinsatz: Aus Zapfsäule tritt Rauch aus
Aus der Region Region Hannover Pattensen Feuerwehreinsatz: Aus Zapfsäule tritt Rauch aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 05.09.2019
Die Feuerwehr ist im Einsatz. Quelle: Symbolbild / Archiv
Pattensen-Mitte

Die Ortsfeuerwehr Pattensen wurde am frühen Donnerstagmorgen zur M1-Tankstelle an der Ludwig-Erhard-Straße in Pattensen-Mitte gerufen. Nach Auskunft von Stadtfeuerwehrsprecher Henning Brüggemann, hatte ein Kunde beim Betanken seines Fahrzeugs bemerkt, dass aus einer Zapfsäule Rauch austrat. Er alarmierte die Feuerwehr.

Die Freiwillige Feuerwehr rückte gegen 5.10 Uhr mit drei Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften an. Vor Ort waren auch zwei Beamte der Polizei Pattensen mit einem Fahrzeug.

Als die Feuerwehr bei der Tankstelle eintraf, war kein Rauch mehr zu sehen. Die Helfer untersuchten die Anlage und öffneten schließlich einen Pumpenschrank. Dabei stellten sie fest, dass offensichtlich ein Antriebsriemen für eine Pumpe defekt und heißgelaufen war.

Da kein Feuer feststellbar war, sperrten sie die betroffene Zapfsäule und verständigten den Betreiber der SB-Tankstelle. Der Einsatz war gegen 5.40 Uhr beendet.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Pattensen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Kim Gallop

Die Freiwillige Feuerwehr Pattensen-Hüpede lädt alle Bürger für Sonnabend, 14. September, zu einem besonderen Frühshoppen ein. Ab 11 Uhr feiert sie ihr 85-jährige Bestehen, das 45-jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr und das 50. Jubiläum ihres Frühschoppens.

04.09.2019

Wird die Leinetalschule zur Kita? Wie die Bildungseinrichtung in Pattensen-Jeinsen vor der Schließung bewahrt werden kann, haben Eltern und Ortsrat am Dienstag diskutiert. Jetzt wollen sie die Stadt überzeugen.

04.09.2019

Drei Übungseinsätze hatte die Feuerwehr Pattensen für ihre Kollegen aus der Grafschaft Bentheim am Wochenende vorbereitet. Die 116 angereisten Einsatzkräfte mussten unter anderem einen Waldbrand auf dem Marienberg bekämpfen und drei vermisste Personen finden.

04.09.2019