Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Pattensen Mehr als 160 Teilnehmer beim Charitylauf
Aus der Region Region Hannover Pattensen Mehr als 160 Teilnehmer beim Charitylauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 29.08.2018
Zum Charitylauf in Koldingen sind auch zahlreiche Besucher gekommen. Quelle: Tobias Lehmann
Anzeige
Koldingen

 „Zieh! Ein paar Meter noch!“ Der Vorsitzende des SV Koldingen, Thomas Biber, hat beim zweiten Charitylauf des Vereins am Sonnabend die Rolle des Moderators und Motivators übernommen und die Läufer angefeuert. Per Funkmikrofon an seinem Heaedset war er auf dem gesamten Gelände zu hören. Mehr als 160 Teilnehmer hatten sich für den Lauf angemeldet, im vergangenen Jahr waren es 140. Organisatorin Anja Joch freute sich. „Es ist toll, dass diese Veranstaltung so gut angenommen wird“, sagte sie.

Für jeden gelaufenen Kilometer geht ein Euro an die Aktion KICK, KindergewichtIntensivCoaching im Kinderkrankenhaus auf der Bult. „Das ist Projekt für übergewichtige Kinder. Die Bult hat selbst auch 20 Kinder für den Lauf hier angemeldet“, sagte Joch. Sie hatte auch die drei möglichen Strecken festgelegt. Es gab eine zwei Kilometer lange Strecke für Kinder, die Jahrgang 2004 oder jünger sind, sowie eine fünf und eine zehn Kilometer lange Strecke für Jugendliche und Erwachsene.

Anzeige

Ob die Aktion im nächsten Jahr noch einmal wiederholt wird, konnte Joch noch nicht sagen. „Das müssen wir im Team besprechen. Ein bisschen Aufwand gehört schon dazu“, sagte sie. Doch der Erfolg diene auch als Motivation. Wie hoch der Charity-Betrag geworden ist, steht noch nicht fest. „Wir werden die gelaufenen Kilometer jetzt ermitteln. Das Ergebnis geben wir in etwa einer Woche bekannt“, sagte Joch.

Von Tobias Lehmann