Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Pattensen 62-Jähriger gerät mit frisiertem Mofa in Polizeikontrolle
Aus der Region Region Hannover Pattensen 62-Jähriger gerät mit frisiertem Mofa in Polizeikontrolle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 26.05.2019
Die Polizei stellt ein Mofa sicher. (Symbolbild) Quelle: Archiv
Anzeige
Pattensen-Mitte

Mit einem frisierten Mofa ist ein 62-jähriger Pattenser am Sonnabend gegen 12 Uhr in eine Polizeikontrolle geraten. Wie die Polizei mitteilte, wurde die Streife in der Umgebung des Wertstoffhofes an der Ludwig-Erhard-Straße auf den Mann aufmerksam, der deutlich schneller fuhr als die erlaubten 25 Kilometer pro Stunde. Der Pattenser räumte nicht nur ein, dass er sein Mofa so umgerüstet habe, dass er flotter unterwegs sein kann. Er hatte zudem auch keine Fahrerlaubnis. Die Polizei stellte das Fahrzeug sicher.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Pattensen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Anzeige

Von Andreas Zimmer