Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Pattensen Andreas Bock präsentiert Bluesabend
Aus der Region Region Hannover Pattensen Andreas Bock präsentiert Bluesabend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 12.02.2019
Preisgekrönt: Der Bluesmusiker Andreas Bock spielt in Jeinsen. Im Bild bei der Bluesnacht in Petershagen (Kreis Minden-Lübbecke). Quelle: privat
Jeinsen

Bluesfans von nah und fern haben die Gelegenheit, „Andreas Bock & friends“ am Mittwoch, 13. Februar, bei einem Konzert in Jeinsen zu erleben. Der Bluesabend beginnt um 20 Uhr im Landgasthaus Jeinsen an der Calenberger Straße 7. Der Eintritt kostet 20 Euro.

Das Ensemble „Andreas Bock & friends“, das unter der Regie des in Jeinsen lebenden Bock auftritt, ist unter anderem mit dem German Blues Award ausgezeichnet worden. Zu der international besetzten Gruppen gehören neben Andreas Bock (Schlagzeug) auch Mitch Kashmar (Gesang, Blues Harp), Jan Hirte (Gesang, Gitarre), Niels von der Leyen (Piano) und Frank Rihm (Gesang, Blues Harp).

In Jeinsen waren Bock und der aus Hannover stammende von der Leyen mit Sängerin Alicia Emmi Berg zuletzt im Oktober mit dem Trio Boogiesoulmates auf Einladung des Bürgervereins zu Gast und gaben in der St. Georg-Kirche ein ausverkauftes Konzert. Ebenfalls ausverkauft war im November ein Konzert im bauhof Hemmingen mit Mitch Kashmar unter dem Titel „World’s best Blues-Harmonica & Band“. Mit auf der Bühne waren auch da die „Blues & Boogie Kings“, das sind Bock, von der Leyen und Hirte.

Von Kim Gallop

Die neue Krippe im Dorfgemeinschaftshaus Schulenburg wird zum 1. April eröffnet. Unerwartete Mängel am Gebäude hatten den Ausbau um mehrere Monate verzögert.

11.02.2019

Drei Bewohner der durch ein Feuer zerstörten Villa Mitmensch haben im Nobis Hof in Pattensen neuen Wohnraum gefunden. Der Vorteil: Die eigentlich für Senioren geplanten Wohnungen sind barrierefrei.

11.02.2019

Das Blasorchester Nordstemmen lädt für Sonnabend, 2. März, zum Jahreskonzert ein. Ab 19.30 Uhr heißt es in der Jahnsporthalle „Klassik meets Pop“.

11.02.2019