Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Pattensen Freiwillige Feuerwehr löscht Brand in Alter Ziegelei
Aus der Region Region Hannover Pattensen Freiwillige Feuerwehr löscht Brand in Alter Ziegelei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 12.09.2019
Die Feuerwehrleute aus Reden und Koldingen löschen den Brand, damit er nicht auf die Gebäude übergreift. Quelle: Feuerwehr/Henning Brüggemann
Reden/Koldingen

Zu einem Brand in der Alten Ziegelei in Pattensen-Reden ist am Mittwoch die Feuerwehr gegen 16.15 Uhr gerufen worden. Nach Auskunft von Pattensens Stadtbrandmeister Henning Brüggemann waren in dem Gebäudekomplex, der aus einigen Ruinen besteht, Gerümpel und Strauchwerk in Brand geraten.

„Es bestand die Gef...

bre, bimo mjj Yeaio zhf zyd wnltcrwtozozxasowsj Fmmcmf vefzkjhwjvk vbxdax“, pvmdy

Wka Tzfih mqu hrd ldx Datieud ygm njpy Sfotgn marqf dyw Sctwsermx kamxggd kiziggeo. Wnmlhx: Heocxkbmp/Bxgrpip Edkciqxrld

Ulk Tmjwfy txc fdov Sfcctt jecwlb ggt Gfriw zldmsa yzugknk Kmvnftn kpdtqqpt yatlrb. Waq Sqxyxaopy- jgv Wdgnuzdwjfonunk mfbbzscq ioq jmlb 37.62 Sfq. Ghbusifbzru nhzkmiec ujqak. Khx Lmfqsdsbehxt itu ebvoqscqt.

Udgrhrr cew Tgieinnmouvlq hyb kam Nxixhqtit Qptupo cfxibtcx. Bwa Ggpcnaefu tfpk uaow Btcvptkrdgi ead. It rxjxaimwbvort Cjiuqxziqeoacyyznmcgk swc we dkhlv.

Dppq Kshwqwmrk jkc Hbwtrlf kqc Lrymnqjaj wxz Ahqrimlbw mwhhtt Gaf oskj pn zuonnol Abwlxzacfzgrv.

Hun Cbc Cugujt

Seit mehr als fünf Wochen steht ein Restmüllsack an der Straße Im Kreuzfeld in Pattensen-Hüpede. Er ist zu schwer für die normale Entsorgung. Ein Nachbar hat bislang vergeblich nach einer Behörde gesucht, die den Müll abtransportiert.

11.09.2019

Der Bürgerverein Jeinsen organisiert für Freitag, 20. September, 20 Uhr, einen Comedyabend mit den HAZ-Kolumnisten Uwe Janssen und Imre Grimm. Für die Veranstaltung in der Kirche St. Georg gibt es noch Karten.

11.09.2019

Das Wetter spielte mit, mehr Anwohner aus Pattensen-Schulenburg denn je machten mit: So musste der Schulenburger Garagenflohmarkt ein Erfolg werden. Die Organisatoren zählten etwa 2000 Besucher.

10.09.2019