Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Pattensen Geschmackvolle Blechblasmusik von Barock bis Pop
Aus der Region Region Hannover Pattensen Geschmackvolle Blechblasmusik von Barock bis Pop
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 14.05.2019
Unter der Leitung von Thomas Eickhoff unterhält die Hannover Brass Band in der St. Georg-Kirche mit virtuoser Blechbläsermusik. Quelle: Torsten Lippelt
Jeinsen

Mit virtuoser Blechbläsermusik von Barock bis Pop haben sich Sonntag Nachmittag in der St. Georg Kirche rund 110 Konzertgäste einen stimmungsvollen Ausklang des Muttertags gegönnt.

Als zweiten von insgesamt vier Höhepunkten seiner diesjährigen Veranstaltungsreihe präsentierte der Bürgerverein Jeinsen dabei die Hannover Brass Band. Das seit dem Expojahr 2000 bestehende Ensemble interpretierte mit seinen Blechblasinstrumenten - von der Piccolo Trompete bis hin zur Tuba - gepflegte Blechbläsermusik mit Kraft, Gefühl und einem satten symphonischen Sound. Das musikalische Repertoire spannte dabei einen Bogen durch die Musikgeschichte, von englischer Musik aus dem 16. Jahrhundert und barocken Klängen über Opernmusik von Guiseppe Verdi und Giacomo Puccini, bis hin zu George Gershwins Porgy and Bess, irischen Volksliedern und sogar brasilianischer Samba.

Für Abwechslung sorgten zwischendurch unterhaltsame kleine Geschichten zur Musik und zu den Komponisten durch Ensembleleiter Thomas Eickhoff, der die Band seit 2005 leitet.

Unter der Leitung von Thomas Eickhoff unterhält die Hannover Brass Band in der St. Georg-Kirche mit virtuoser Blechbläsermusik. Quelle: Torsten Lippelt

Phantasievoll zum Ende hin war dann auch die Zusammenstellung von Melodien zu einem mehrgängigen Menü – das symbolisch zeigte, wie geschmackvoll Blechbläsermusik aus vier Jahrhunderten klingen kann. Cole Porters „Anything goes“ gab nach zwei Konzertstunden den begeisterten Zuhörern dann als lockeren Rat zur Lebensfreude mit auf den Weg, das alles geht, wenn man nur will.

Vom Bürgerverein gab’s für die Konzertbesucher noch den Tipp, sich Samstag, 15. Juni, vorzumerken: Dann beginnt in Jeinsen um 11 Uhr das 13. Gartenfest der Patchworkdiele an der Vardegötzer Straße 10.

Von Torsten Lippelt

Die Stadt hat bei einer Aktion des Senders radio ffn einen Spielplatz gewonnen. Der Spielplatz an der Usedomer Straße in Pattensen-Mitte soll in den Sommerferien komplett neu eingerichtet werden. Die Anregung für die Teilnahme am Wettbewerb hat eine Initiative der CDU gegeben.

14.05.2019

Weil er Unkraut mit einem Gasbrenner entfernen wollte, hat ein Anlieger in Jeinsen eine Hecke vor dem Haus in Brand gesetzt. Das Feuer wurde von Nachbarn mit Gartenschläuchen gelöscht. Die Ortsfeuerwehr musste nur nachlöschen.

14.05.2019

Zum ersten Mal richtet die Stadt ein großes Klimaschutzforum aus. Den Besuchern werden am Sonntag, 19. Mai, zahlreiche Aktionen rund um das Rathaus geboten, darunter eine Talkrunde, Spiele und ein Preisquiz.

13.05.2019