Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Pattensen L460: Auto überschlägt sich – Fahrer schwer verletzt
Aus der Region Region Hannover Pattensen L460: Auto überschlägt sich – Fahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 29.07.2019
Der Fahrer kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Quelle: Symbolbild: Arno Burgi/dpa
Schulenburg

Bei einem Verkehrsunfall ist am Sonntagnachmittag ein 25 Jahre alter Mann auf der Landesstraße 460 zwischen Springe-Gestorf und Pattensen-Schulenburg schwer verletzt worden. Er hat sich mit einem Opel Astra überschlagen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei war der junge Mann gegen 16 Uhr an der L460 in Fahrtrichtung Bundesstraße 3 unterwegs. Er überholte einen vorausfahrenden Skoda Octavia. Kurz vor Beendigung des Überholvorgangs kam ihm aus Richtung Schulenburg ein weiteres Fahrzeug entgegen.

Deshalb lenkte der 25-Jährige nach Auskunft der Polizeidirektion Hannover stark nach links und kam von der Fahrbahn ab. Durch den Aufprall überschlug sich der Opel Astra und kam im Graben auf dem Dach zum Liegen. Bei dem Unfall wurde der Mann schwer verletzt und mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht.

Während der Unfallaufnahme war der die L460 nur einspurig befahrbar. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen. Der Opel Astra wurde abgeschleppt.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Pattensen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Kim Gallop

Ein neues Schild an einem alten Gebäude erinnert jetzt in Pattensen-Oerie an die Lokalgeschichte. Eine Infotafel weist auf die historische Hofstelle Hogrefe/Cammert hin.

29.07.2019

Der Zeitplan steht: Mit dem Abriss der Turnhalle hat jetzt der Um- und Neubau der Grundschule Pattensen begonnen. Anschließend folgt der Neubau des Klassentrakts, der ab dem Schuljahr 2020/2021 zur Verfügung stehen soll.

28.07.2019

Die Polizei ermittelt in einem Fall von Unfallflucht in Pattensen-Jeinsen. Dort hat ein Unbekannter am Sonnabendvormittag einen geparkten VW beschädigt und ist einfach weiter gefahren.

28.07.2019