Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Pattensen Polizei findet Unfallflüchtigen nach Parkplatzrempler
Aus der Region Region Hannover Pattensen Polizei findet Unfallflüchtigen nach Parkplatzrempler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 30.06.2019
Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Quelle: Uwe Dillenberg
Anzeige
Pattensen-Mitte

Die Polizei hat ein Strafverfahren gegen einen 80-jährigen Pattenser eingeleitet, der nach einem von ihm verschuldeten Unfall auf dem Parkplatz des Verbraucherzentrums an der Johann-Koch-Straße einfach weggefahren war. Der Senior hatte beim Ausparken mit seinem Auto den Wagen eines 46-Jährigen beschädigt. Geschätzte Schadenshöhe: rund 250 Euro.

Gut für den Geschädigten: Ein aufmerksamer Zeuge hatte sich das Kennzeichen des Unfallverursachers notiert, sodass die Polizei diesen schnell ermitteln konnte. Gegen den 80-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort eingeleitet.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Pattensen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Astrid Köhler

Anzeige