Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Pattensen Swing-Orchester Hannover spielt in St. Lucas
Aus der Region Region Hannover Pattensen Swing-Orchester Hannover spielt in St. Lucas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 19.05.2019
Das Swing-Orchester ist zu Gast in der St. Lucas-Kirche in Pattensen. Quelle: Torsten Lippelt
Anzeige
Pattensen-Mitte

 Das Swing-Orchesters Hannover ist am Sonntag, 26. Mai, in Pattensen zu Gast. Das etwa zweistündige Konzert beginnt um 16 Uhr in der St. Lucas- Kirche am Corveniusplatz 2. Der Eintritt ist frei. Es wird aber um Spenden für die Stiftung proDiakonie im Kirchenkreis Laatzen-Springe gebeten.

Der Big-Band-Sound unter der Leitung von Volker Schulz begeistert immer wieder ganz unterschiedliche Altersgruppen. Das Swing-Orchester Hannover spielt berühmte Titel von Glenn Miller, Benny Goodman oder Count Basie, den Urvätern des Bigband-Sounds. Das Orchester bietet aber auch mehr: mitreißenden Rhythmus aus Lateinamerika, tanzbaren Disco-Sound und spannende Originaltitel für diese Besetzung.

Anzeige

Und die Besetzung ist besonders spannend: Zur klassischen Big Band kommen noch Querflöten und Klarinetten hinzu, die den Sound der Band abrunden. Jedes Stück ist daher für dieses Orchester maßgeschneidert. Seit dreißig Jahren spielen die etwa 25 Musikerinnen und Musiker nun miteinander - und sie wollen nicht nur das Publikum gut unterhalten, sondern auch selbst Spaß beim Musizieren haben.

Der Erlös des Konzerts fließt in die Stiftung proDiakonie des Kirchenkreises Laatzen-Springe, die damit schon seit fast 15 Jahren soziale und diakonische Projekte im gesamten Kirchenkreis unterstützt. Beispiele sind der Umsonstladen in Laatzen, der Nachbarschaftsladen Doppelpunkt in Springe und weitere Projekte, die Menschen in oft schweren Lebenslagen unterstützen.

Von Kim Gallop