Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Pattensen Ein Waldkindergarten für Pattensen?
Aus der Region Region Hannover Pattensen Ein Waldkindergarten für Pattensen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 24.01.2019
Die Bündnisgrünne regen die Gründung eines Waldkindergartens in Pattensen an. Das Bild zeigt den Waldkindergarten in Hemmingen. Quelle: Torsten Lippelt (Archiv)
Anzeige
Pattensen

 Bekommt Pattensen bald einen Waldkindergarten? Ratsherr Uwe Hammerschmidt (Bündnisgrüne) hat dies in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Schul- und Bildungsangelegenheiten angeregt. Ein entsprechender Antrag soll folgen.

„In Hemmingen zum Beispiel gibt es einen. Das ist ein tolles Projekt und könnte die Bildungslandschaft in Pattensen um einen interessanten Aspekt erweitern“, sagte er. Hammerschmidt habe auch schon Ideen für mögliche Standorte, wollte diese aber noch nicht äußern.

Fachbereichsleiter Jörg Laszinski sagte, dass über das Thema intern innerhalb der Verwaltung auch schon diskutiert wurde. „Die Umsetzung ist allerdings an verschiedene Voraussetzungen geknüpft. Wir sollten uns das nicht so vorstellen, dass wir einfach einen Bauwagen in einen Wald stellen und dann ist es das“, sagte er.

Jens Ernst (SPD) sagte, er sei grundsätzlich für den Vorschlag. „Ich sehe häufig Kindergruppen, die begeistert im Oerier Wald unterwegs sind“, sagte er. Allerdings sehe er nicht viele geeignete Standorte im Stadtgebiet. Darüber sei noch zu reden. Georg Thomas (CDU) wies darauf hin, dass auch nicht alle Kinder eine Affinität zum Wald haben. „Das ist sicherlich ein spezielles Projekt, das nicht die breite Masse anspricht“, sagte er.

Von Tobias Lehmann