Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Ronnenberg Das Ronnenberger Bürgerbüro zieht um
Aus der Region Region Hannover Ronnenberg Das Ronnenberger Bürgerbüro zieht um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 24.05.2019
Im früheren Sparkassengebäude an der Straße Lange Reihe packt die Standesbeamtin Manuela Gust zurzeit im Eiltempo ihre Umzugskartons aus. Quelle: Ingo Rodriguez
Anzeige
Ronnenberg

Der Umzug geht in die Endphase: Am Montag, 27. Mai, sollen sich in der neuen Verwaltungsnebenstelle der Stadt Ronnenberg um 8 Uhr zum ersten Mal die Türen öffnen. Im früheren Sparkassengebäude, Lange Reihe 10, packen die Mitarbeiterinnen des Standesamtes und des Bürgerbüros zurzeit im Eiltempo ihre Umzugskartons aus und sortieren Akten ein.

In der neuen Verwaltungsnebenstelle laufen Vorbereitungen auf Hochtouren. Quelle: Ingo Rodriguez

Seit Montag laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. „Die EDV-Mitarbeiter haben gerade alles eingerichtet. Ich probiere gleich aus, ob am Computer schon alle Programme funktionieren“, sagt Standesbeamtin Manuela Gust. Auch das Bürgerbüro zieht vom bisherigen Standort an der Velsterstraße in das frühere Sparkassengebäude um. „Ich muss noch alle Akten auspacken“, erzählt Verwaltungsmitarbeiterin Elena Vetter. Standesamtliche Dienstleistungen sowie Ausweis-, Pass- und Meldeangelegenheiten können ab Montag am neuen Standort in Anspruch genommen werden. Die Räume sind über den Eingang zur Automatenhalle der Sparkasse zu erreichen. Die Dienststelle ist dann über die Durchwahlnummern (0511) 4600280 bis -0283 beziehungsweise über die Telefonzentrale unter (0511) 46000 anwählbar.

Von Ingo Rodriguez