Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Ronnenberg Vater sperrt sich auf dem Balkon aus
Aus der Region Region Hannover Ronnenberg Vater sperrt sich auf dem Balkon aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 18.04.2018
Die Ronnenberger Feuerwehr muss gleich mehrfach ausrücken. Unter anderem half sie einem Vater, der sich auf seinem Balkon ausgesperrt hatte, während sein Kleinkind allein in der Wohnung war. Quelle: Archiv
Ronnenberg

 Gleich mehrfach war die Ronnenberger Feuerwehr am Donnerstag und Freitag im Einsatz. In der Nacht zu Donnerstag löste eine Brandmeldeanlage an der Lägenfeldstraße in Empelde aus. Der Einsatz war schnell beendet. Die Anlage wurde durch Fehlfunktion ausgelöst, von der Feuerwehr zurückgesetzt und an den Servicetechniker übergeben.

Am Donnerstagmorgen benötigt ein Vater die Hilfe der Feuerwehr. Er hatte sich auf dem  Balkon seiner Wohnung an der Robert-Koch-Straße in Empelde ausgesperrt. Sein kleines Kind war allein in der Wohnung. Die Tür wurde von den Einsatzkräften geöffnet.

Eine hilflose Person befreite die Feuerwehr am Freitagmorgen aus einer Wohnung an der Gerhart-Hauptmann-Straße in Benthe. Sie war gestürzt und rief um Hilfe. Die Feuerwehr öffnete die Tür zügig.

Und am Freitagabend löste an der Berliner Straße in Empelde die automatische Brandmeldeanlage aus. Ein Feuer konnten die alamrierten Einsatzkrfäte nicht entdecken. dw

Von Dirk Wirausky

Der Stadtfest-Verein Stafero setzt bei der Planung der diesjährigen Auflage auf einen Mix aus Altbewährtem und neuen Ideen. Dazu gehören ein WM-Public Viewing am Sonntag sowie ein Partybereich für Jugendliche.

18.04.2018

Otto Groote und Martin Czech haben mit ihrem Folk-Programm „Lieblingslieder“ für einen stimmungsvollen Abend in der Alten Kapelle in Weetzen gesorgt.

18.04.2018

Ob alle Vorschläge, die die Ronnenberger während der 2. Planungswerkstatt für den Ortskern gemacht haben, umgesetzt werden können, ist fraglich. Die rund 40 Bürger, die sich an der neuerlichen  Diskussion beteiligt haben, gingen mit ihren Ideen dennoch nicht sparsam um.

16.04.2018