Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Ronnenberg MGO gewinnt Wettbewerb für Zupforchester
Aus der Region Region Hannover Ronnenberg MGO gewinnt Wettbewerb für Zupforchester
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 05.05.2017
Die Freude bei den Musikern des MGO ist groß. Quelle: privat
Empelde

Der Bund deutscher Zupfmusiker (BDZ) hatte den Wettbewerb in diesem Jahr erstmalig durchgeführt. Daher machte sich im Bus freudige Anspannung breit, während die Instrumentalisten am vergangenen Freitag die 330 Kilometer lange Fahrt ins Jülicher Haus Overbach antraten.

Am Sonnabend blieb noch Zeit für eine letzte Probe - dann standen die Musiker schon der international besetzten Jury gegenüber. Doch davon ließen sich die Empelder nicht einschüchtern und trugen unbeeindruckt ihr Programm vor. Dass sie einen guten Job gemacht hatten, ließen die Punktrichter schon kurz darauf durchblicken: Ein harmonisches Zusammenspiel und sichtliche Freude an der Musik hätten sich zu einer hervorragenden Darbietung ergänzt. So kam es, dass sich die Musiker bei der Siegerehrung nicht mehr auf den Sitzen halten konnten: 25 von 25 möglichen Punkten bedeuteten den ersten Platz für das Mandolinen- und Gitarrenorchester.

Die Freude war dem Ensemble bei der ersten Probe zurück in der Heimat noch deutlich anzusehen. Auf dieser hervorragenden Grundlage will das Orchester nun auf das Konzert zum 90-jährigen Jubiläum im November hinarbeiten.

Von Nils Oehlschläger

Um der Jugend in Ronnenberg in der Politik eine Stimme zu geben, soll ein Jugendparlament aufgestellt werden. Dafür setzt sich auch Julia F. Schulze aus Empelde ein. Sie wünscht sich einen größeren Zusammenhalt unter den Jugendlichen, mehr Bolzplätze und dass der Spaß im Gremium nicht zu kurz kommt.

05.05.2017

Premiere in der Gaststätte Zum Alten Gericht: Zum ersten Mal feierte Ronnenberg dort gestern den 1. Mai mit Getränken und Livemusik.

04.05.2017

Gleich drei Anlässe zum Feiern hatte der SV Ihme-Roloven: Zuerst weihte er offiziell sein neues Sporthaus am Mühlenweg ein, danach feierten die Gäste in der Mehrzweckhalle das 70-jährige Jubiläum des Vereins. Dann tanzten die Vereinsmitglieder bis spät in die Nacht noch in den Mai.

04.05.2017