Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Ronnenberg Pferd läuft auf Bundesstraße
Aus der Region Region Hannover Ronnenberg Pferd läuft auf Bundesstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 25.01.2019
Die Polizei brauchte diesmal nicht einzugreifen. Quelle: dpa
Weetzen

Ein Pferd hat am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 217 bei Weetzen für Aufsehen gesorgt. Nachdem das Tier kurz vor 15.30 Uhr vom Hof des Eigentümers ausgebüxt war, verirrte es sich offenbar auf der Auffahrt in Richtung Springe. Die Autofahrer reagierten umsichtig, bremsten ihre Fahrt ab und schalteten die Warnblinkanlage ein. Der Eigentümer, der dem Pferd offenbar gefolgt war, konnte das Tier wenige Meter nach der Auffahrt nach Angaben der Polizei schon vor eintreffen der Beamten wieder einfangen und über ein benachbartes Feld von der Bundesstraße führen. Verletzt wurde niemand. uwe

Von Uwe Kranz

Beim Brand eines Mehrfamilienhauses an der Straße Hagacker haben am Donnerstagabend zwei Bewohner Rauchgasvergiftungen erlitten. Ein Mieter musste in einer Notunterkunft übernachten.

27.01.2019

Ein 63-Jähriger aus Empelde sollte um 30.000 Euro betrogen werden. Der Mann ging aber nur zum Schein auf die Geldübergabe ein und ermöglichte der Polizei auf diese Weise die Verhaftung eines Täters.

24.01.2019

Für den Willkommenskreis Weetzen hat Gerd-Volker Weiden eine Fahrradwerkstatt für Geflüchtete betrieben. Jetzt ist er mit seiner Initiative in den Seegrasweg nach Empelde umgezogen.

24.01.2019