Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Ronnenberg Empelder fährt unter Alkoholeinfluss
Aus der Region Region Hannover Ronnenberg Empelder fährt unter Alkoholeinfluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 10.11.2019
Symbolbild Quelle: dpa
Ronnenberg

Auch in ihrer Freizeit beobachten Polizeibeamte oftmals aufmerksam das Geschehen im Straßenverkehr. So fiel einem 47 Jahre alten Polizisten aus Hannover am Sonnabend gegen 7.40 Uhr, in Ronnenberg ein Auto auf. Die Fahrweise des 34-jährigen Mannes am Steuer des Wagen erschien ihm auffällig unsicher. Es gelang dem Beamten, das Auto auf der Straße Ihmer Tor zu stoppen. Zur Hilfe gerufene Polizeibeamte aus Hannover-Ricklingen kontrollierten den Fahrer aus Empelde – und stellten bei ihm einen Atemalkoholwert von mehr als zwei Promille fest. Dem 34-Jährigen wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wird nun wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss ermittelt. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Lesen Sie auch:

Von Uwe Kranz

Die Stadt Ronnenberg hat am Freitag den Opfern der Naziverbrechen in der Pogromnacht vor 81 Jahren gedacht. Rund 20 Bürger haben an der Gedenkfeier an der Stele Am Weingarten teilgenommen.

09.11.2019

Männernamen bilden auf den Straßenschildern in Ronnenberg eine Mehrheit von über 90 Prozent. Das wollen die Grünen ändern und haben zur Planung des neuen Baugebietes an der nördlichen Ortsgrenze der Kernstadt einen entsprechenden Antrag eingereicht.

08.11.2019

Zufriedene Gesichter bei Schülern und ausstellenden Betrieben: Die Ausbildungsmesse „startklar!“ in der Aula der Marie Curie Schule in Empelde stößt zur Freude der Organisatoren an ihre Expansionsgrenze. 35 Unternehmen haben jetzt ihre Ausbildungsberufe präsentiert.

08.11.2019