Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Ronnenberg Feuerwehr bereitet sich auf Jubiläum vor
Aus der Region Region Hannover Ronnenberg Feuerwehr bereitet sich auf Jubiläum vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:16 06.03.2019
Ortsbrandmeister Holger Krause (links) bedankt sich bei Volker Geisler für sein langjähriges Engagement als Leiter der Nachwuchsabteilungen. Quelle: Ingo Rodriguez
Anzeige
Ihme-Roloven

Bei der Ortsfeuerwehr Ihme-Roloven laufen die Vorbereitungen für ihre große Jubiläumsfeier auf Hochtouren. Anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Einsatzabteilung sowie des 45-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr und des 20. Gründungstages des Fördervereins soll im Juni zwei Tage lang ein großes Zeltfest gefeiert werden. Das hat Ortsbrandmeister Holger Krause in der Jahresversammlung im Feuerwehrhaus angekündigt.

Laut Krause soll für die Feier am Freitag und Sonnabend, 14. und 15. Juni, ein etwa 30 Meter langes Festzelt auf dem Parkplatz vor dem Kindergarten aufgebaut werden. Geplant sei aber auch, den mit einer Zeltplane überdachten Platz vor dem benachbarten Dorfgemeinschaftshaus mit zu nutzen. Auf dem Programm stehen ein großer Kommers mit Ehrungen und Beförderungen sowie Musik, Tanz, eine Oldtimershow und Kinderaktionen. Eine Besonderheit ist der geplante Sternmarsch durch Ihme-Roloven: Der Musikzug und befreundete Feuerwehr-Ensembles sollen laut Krause am Sonnabendnachmittag mit jeweils mehreren Umzugsgruppen von drei Seiten aus gleichzeitig auf den Dorfplatz zugehen und dabei aufspielen.

Anzeige

Bei der Jahresversammlung wurden wegen der bevorstehenden Jubiläumsfeierlichkeiten die Auszeichnungen für langjährige Mitglieder in den Juni verschoben. Der Ortsbrandmeister hatte in seinem Rückblick von insgesamt neun Einsätzen aus dem Vorjahr berichtet. „Darunter waren zwei Brände, eine Türöffnung und eine technische Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall“, sagte Krause. Die Ortsfeuerwehr zählt derzeit 36 aktive Einsatzkräfte, 26 Mitglieder in der Altersabteilung und 75 Förderer. In den Nachwuchsabteilung leisten insgesamt 18 Kinder und Jugendliche ihren Dienst. Dort gab es im Januar einen Führungswechsel: Volker Geisler und seine Frau Carola Köster wollen sich künftig um die musikalische Früherziehung von Kindern in der Feuerwehr kümmern und übergaben die Leitung der Kinderfeuerwehr deshalb an Insa Baxmann und Niels Behnsen. Vom Ortsbrandmeister gab es als Dankeschön für das langjährige Engagement des Ehepaares im Nachwuchsbereich einen Geschenkgutschein.

Der Musikzug der Feuerwehr Ihme-Roloven wird auch beim Jubiläumsfest im Einsatz sein und groß aufspielen. Quelle: Ingo Rodriguez

Ein großen Stellenwert nimmt innerhalb der Ortsfeuerwehr auch der Musikzug unter der Leitung von Sascha Hartmann ein. Musikzugsprecher Heiner Schild berichtete von fast 30 Auftritten sowie 46 Proben im vergangenen Jahr. Von den insgesamt 32 Musikern nahmen laut Schild im vergangenen Jahr durchschnittlich 19 an insgesamt 1800 Übungsstunden teil. Das Durchschnittsalter der Musiker liege bei 50 Jahren. Großes Lob gab es vom Ortsbürgermeister Hans-Hermann Fricke: „Unsere Feuerwehr erbringt seit Jahren ihre Leistungen konstant auf hohem Niveau. Das ist nicht überall selbstverständlich.“

Von Ingo Rodriguez

Anzeige