Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Ronnenberg Freiwillige treffen sich zum Müllsammeln
Aus der Region Region Hannover Ronnenberg Freiwillige treffen sich zum Müllsammeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 25.05.2019
Andree Ludwig (links) mit zahlreichen Helfern zu Beginn einer Veranstaltung im vergangenen Jahr. Quelle: Elena Everding
Anzeige
Empelde

Die private Initiative „Sauberes Empelde“ setzt ihre Aktivitäten fort. Seit mehr als einem Jahr sind ehrenamtlichen Aktivisten alle drei Wochen in den Straßen des Ortsteils zu sehen. Zuletzt waren Initiator Andree Ludwig und seine Helfer im Industriegebiet Hansastraße unterwegs. Die Freiwilligen sammeln dabei achtlos weggeworfenen Müll auf. In zwei Gruppen arbeiteten sie sich in Richtung Bundesstraße 65 und Freibad Empelde voran. Die Ausbeute war einmal mehr üppig. Allerdings ließ die Beteiligung etwas zu wünschen übrig. Lediglich vier Müllsammler machten sich mit Zangen und Säcken auf den Weg. Bei der nächsten Aktion am Freitag, 31. Mai, um 17 Uhr hofft Ludwig – auch wegen des Brückentages auf deutlich mehr Resonanz. „Je mehr wir sind, desto sauberer wird es“, sagt er. Treffpunkt ist dann die Fleischerei Scheller in der Nenndorfer Straße.

Zusammenarbeit mit dem Baufhof funktioniert gut

Für den Einsatz im Gewerbegebiet erhielten die Freiwilligen eine Einladung von Jörgs Buletten Schmiede zu Kaltgetränken und Buletten. Ludwig nutzte die Gelegenheit, um den Einsatz der Helfer und die Zusammenarbeit mit dem Bauhof zu loben. Zangen und Säcke werden stets von der Stadt zur Verfügung gestellt. „Und auch die Abholung des Mülls hat wieder super geklappt“, sagt er.

Anzeige

Alle aktuellen Themen aus Ronnenberg finden Sie unter haz.de/ronnenberg.

Von Uwe Kranz