Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 14° Regenschauer
Aus der Region Region Hannover Seelze

Die vierteilige Konzertreihe „Intermezzo“ der Musikschule Seelze ist am Dienstag mit der letzten Veranstaltung zu Ende gegangen. Eltern und Freunde der 45 Musiker genossen den Auftritt im Biergarten – trotz Regen.

12:37 Uhr

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Seit Montag bietet sich Passanten an der Uferstraße ein beeindruckendes Bild: Mithilfe eines 65 Meter hohen Krans hat dort der Rückbau der maroden Leinebrücke begonnen. Voraussichtlich am Mittwoch sollen die Abrissarbeiten abgeschlossen sein.

14.07.2020

Die Bertolt-Brecht-Gesamtschule in Seelze hat mit der SG Letter 05 ein Sportabzeichen-Projekt auf die Beine gestellt. Dies hat die Sparkasse nun mit 1000 Euro und einer Urkunde gewürdigt.

14.07.2020

Die Polizei Seelze ermittelt nach zwei Verkehrsunfallfluchten. Dabei entstanden Schäden von rund 1000 Euro und 1500 Euro an parkenden Autos.

14.07.2020
Anzeige

Aufgrund der Corona-Pandemie hatte die Kulturreihe 12x K seit März pausieren müssen. Doch jetzt ist sie zurück und begeistert die Zuhörenden mit orientalischer Musik in neuer Interpretation.

14.07.2020

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Mit viel Lob und Musik ist Kreiskantor Harald Röhrig aus der Seelzer Kirchengemeinde St. Michael in Letter verabschiedet worden. Röhrig tritt im August seine neue Stelle als Kirchenmusikdirektor in Hannover an.

13.07.2020

Wer hat das getan? Drei unbekannte Täter haben am Wiesenweg in Seelze-Letter mitten in der Nacht einen Radfahrer überfallen und Geld von ihm gefordert. Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise.

13.07.2020

Die Polizei Seelze hat in Letter einen Fahrrad- und einen Autofahrer kontrolliert, die unter Alkohol- und Drogeneinfluss unterwegs waren. Gegen beide leiteten die Beamten ein Strafverfahren ein.

13.07.2020

Das Gerät kann Geschwindigkeiten bis 200 Kilometer pro Stunde messen. Doch dazu wird es hoffentlich nicht kommen: Der Ortsrat Lohnde hat die Anzeigetafel in einem Tempo-30-Bereich platziert.

13.07.2020