Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Unfallflucht: 34-Jähriger leicht verletzt
Aus der Region Region Hannover Seelze Unfallflucht: 34-Jähriger leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 19.05.2017
Ein Autofahrer ist in Seelze von umherfliegenden Teilen eines Seitenspiegels verletzt worden. Quelle: dpa (Symbolbild)
Seelze

Der 34-Jährige fuhr gegen 11.30 Uhr mit seinem Kia auf der Landstraße 390 in Richtung Garbsen. Dort kam ihm ein anderer Fahrer entgegen und die Außenspiegel beider Autos stießen gegeneinander. Der Spielgel des Kia zerbrach und die Teile flogen durch das offene Fahrerfenster ins Innere. Dadurch erlitt der 34-Jährige leichte Schnittwunden am Finger und Ellenbogen.

Der Fahrer des entgegenkommenden Autos fuhr weiter in Richtung Seelze, ohne sich zu kümmern. Nach Angaben der Polizei muss er den Unfall aufgrund des lauten Knalls bemerkt haben. Deshalb ermitteln die Beamten wegen Unfallflucht. Hinweise von Zeugen werden unter Telefon (05137) 8270 erbeten.

Von Gerko Naumann

Die Stadt Seelze verlost vier Freikarten für die erste Segway-Tour mit dem Reitergeneral Michael von Obentraut in der neuen Saison. Die Tour beginnt am Sonnabend, 27. Mai, um 15 Uhr. Wer gewinnen will, wählt am Freitag, 19. Mai, zwischen 12 und 12.30 Uhr die Telefonnummer (05137) 828150.

21.05.2017

Der Tenor Björn Casapietra macht am Sonntag, 21. Mai, während seiner Konzerttour 2017 "Lieder der Sehnsucht" in der Martinskirche Station. Casapietra fühlt sich der Obentrautstadt freundschaftlich verbunden. Neben Stücken seines neuen Albums "Un Amore Italiano" singt Casapietra auch internationale Volkslieder.

Thomas Tschörner 21.05.2017

Die Stadt Seelze stellt für die Stärkung von Kindern, Jugendlichen und Familien hohe Summen bereit. "Senioren sind uns ebenfalls wichtig", stellt Bürgermeister Detlef Schallhorn klar. Seit dem 18. Mai gibt es deshalb mit dem Seniorenbeirat der Stadt Seelze ein offizielles Sprachrohr für Ältere.

21.05.2017