Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Einbruch in Gümmer – Polizei sucht Hinweise
Aus der Region Region Hannover Seelze Einbruch in Gümmer – Polizei sucht Hinweise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 13.01.2020
Schnelle Sache: Viele Fenster sind in Sekunden mit einem Hebel zu öffnen. Quelle: Symbolbild (dpa)
Gümmer

Einbruch in ein Einfamilienhaus in Seelze-Gümmer: Zwischen Freitag, 8.30 Uhr, und Sonntag, 9.20 Uhr, haben Unbekannte gewaltsam ein Einfamilienhaus am Gümmerdamm geöffnet und alle Räume nach Wertsachen durchsucht. Ob etwas fehlt, haben Polizei und Bewohner am Sonntag noch nicht feststellen können. Die Polizei Seelze bittet aber Zeugen, sich unter Telefon (05137) 8270 zu melden.

Grundsätzlicher Appell der Polizei: Wer verdächtige Personen in der Nachbarschaft sieht oder Fahrzeuge, die da nicht hingehören, wird gebeten, umgehend das Kommissariat in Seelze zu informieren.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Markus Holz

800 Jahre Harenberg: Zum Auftakt dieses besonderen Jahres in Seelze sind rund 150 Gäste zum Neujahrsempfang in die Mehrzweckhalle gekommen. Zuvor haben sie in der St.-Barbara-Kirche einen Gottesdienst gefeiert.

13.01.2020

Seelze ist weit davon entfernt, den Bedarf an Krippen- und Kindergartenplätzen decken zu können. Das ergeben die jüngsten Anmeldezahlen. Die Stadt will daher innerhalb der nächsten drei Jahre 141 Krippen- und 338 Kita-Plätze schaffen.

13.01.2020

Die Polizei Seelze hat am Sonnabend gegen 8.35 Uhr einen Autofahrer kontrolliert, dessen Fahrzeug seit März vergangenen Jahres nicht mehr versichert ist. Die Beamten stellten Kennzeichen und Zulassungsbescheinigung sicher.

12.01.2020