Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Stadt präsentiert Geschenkideen um Obentraut
Aus der Region Region Hannover Seelze Stadt präsentiert Geschenkideen um Obentraut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 25.12.2016
Michael von Obentraut als Bastelbogen: Den General aus dem 30-jährigen Krieg gibt zu Fuß und hoch zu Ross, und auch das Obentraut-Denkmal fehlt nicht.p Quelle: Thomas Tschörner
Seelze

Einige Seelzer Geschäftsleute bieten schon seit geraumer Zeit diverse Dinge und Aktionen rund um Michael Obentraut an, den die Stadt zu ihrer zentralen Marketingfigur erkoren hat. Um die Suche zu erleichtern, hat das Stadtmarketing auf seelze.de/seelze/wirtschaftsnah/stadtmarketing/geschenkideen/ die einzelnen Angebot aufgeführt. Wer selbst einmal als Recke posieren möchte, kann bei Flügels Restaurant die Foto-Vorlage des Reitergenerals nutzen. Schräg gegenüber gibt es im Eiscafé Eis & Fantasy den Obentrautbecher. Die Bürgerstuben wiederum widmen mit ihrer mit diversen Bildern und Fotos dekorierten Obentraut-Stube einen Raum dem Ritter.

Die Kreuz-Apotheke hat mit "Apotheker Meyers Bitter" einen Likör mit dem Bild des Obentrautdenkmals nebst Brustharnisch und Stiefel im Programm. Edeka Ehlert in Letter vertreibt mit Pilsener und Dunkel zwei Sorten Obentrautbier aus der Celler Brauerei, mit dem Porträt des Ritters auf dem Etikett und einem von der Lebenshilfe speziell gefertigten Holzkasten. Zusätzlich ist dort auch Obentraut-Sekt erhältlich. Weil auch der härteste Kämpfer sich irgendwann der Körperpflege widmet, haben Susanne Richter und Roswitha Runte die Obentraut-Seife kreiert und stellen sie in Handarbeit selbst her. Bei der Druckerei Söftje sind Briefumschläge mit dem Obentraut-Logo zu haben. Im Moment nicht vorrätig ist der "Süße Gruß aus der Obentrautstadt", ein Geschenkkarton mit kleinen Schokoladetafeln mit Seelzer Motiven. Nach Auskunft der Stadtverwaltung wird die nächste Lieferung wohl erst Anfang des Jahres bei Petri & Waller eintreffen.

Die Stadt bietet zudem nach wie vor auf ihrer Hompage unter seelze.de/seelze/wirtschaftsnah/stadtmarketing/obentrautstadt/ drei Bastelbögen kostenlos per Download an, die von Jürgen Prusas entworfen wurden. Neben Obentraut zu Fuß und hoch zu Ross – jeweils als Papier- oder Pappfiguren, die ausgeschnitten und zusammengeklebt werden müssen - gibt es das Obentrautdenkmal, das der hannoversche Bildhauer Jeremias Sutel 1630 in Seelze errichtete. Zu allen Figuren gibt es nicht nur eine Bastelanleitung, sondern auch liebevoll zusammengestellte zusätzliche Informationen wie etwa biografische Daten und historische Abbildungen. Prusas, langjähriger Lehrer der IGS Langenhagen und ehrenamtlicher Behindertenbeauftragter Seelzes, verstarb 2013 nach schwerer Krankheit und konnte die bereits in Planung befindliche Figur von Obentrauts Kontrahenten Tilly nicht mehr vollenden.

Obentraut ist Seelzes Marketingfigur: Die Stadt nutzt seit 2007 den 1574 in Heddesheim bei Kreuznach geborenen Reitergeneral Michael Obentraut für Werbezwecke, der 1625 bei einem Scharmützel während des Dreißigjährigen Krieges in Seelze ums Leben kam. Im Jahr 2010 wurde das Marketing mit dem Motto "Obentraut – wir trauen uns" noch einmal ausgeweitet. Seelze bezeichnet sich seitdem als Obentrautstadt.

Von Thomas Tschörner

"Für die Letteraner gibt es ein schönes Weihnachtsgeschenk", sagt Edit Gaal von der Stadt Seelze. Auf dem Kastanienplatz wurde am Donnerstag eine neue Esskastanie eingepflanzt. Ihr Vorgänger musste im August gefällt werden: Wegen einer Krankheit war seine Standsicherheit gefährdet.

25.12.2016

Ein dunkler Audi Avant hat am Mittwoch um 17.30 Uhr an der Hannoverschen Straße 14 beim Einparken einen bereits parkenden Audi A 8 beschädigt. Der unbekannte Fahrer fuhr anschließend in Richtung Letter davon, ohne sich um die Regulierung des Lackschadens von etwa 800 Euro zu kümmern.

22.12.2016

30 Jahre lang hat Andree Lachmann für den Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) gearbeitet: "Seine Fußstapfen wird man hier noch lange sehen", sagte Manfred Püster, der Vorsitzende des ASB-Landesverbands, bei Lachmanns Verabschiedung. Seit 2002 war Lachmann der Leiter der Wache in Seelze.

21.12.2016