Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Polizei stoppt angetrunkener BMW-Fahrer mit Waffen im Gepäck
Aus der Region Region Hannover Seelze Polizei stoppt angetrunkener BMW-Fahrer mit Waffen im Gepäck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 03.06.2019
Die Polizei Seelze hat einen angetrunkenen Autofahrer erwischt, der unter anderem ein verbotenes Messer dabei hatte. Quelle: Symbolbild
Letter

Bei einer Kontrolle hat eine Streife am Donnerstag gegen 3.05 Uhr auf der Stöckener Straße einen 23-jährigen BMW-Fahrer erwischt, der angetrunken unterwegs war, teilt eine Sprecherin des Polizeikommissariats Seelze mit. Ein Test ergab einen Wert von 0,64 Promille. Außerdem entdeckten die Beamten in dem Wagen ein sogenanntes Butterflymesser, einen Teleskopschlagstock und einen selbstgebastelten Schlaggegenstand. Die Polizisten beschlagnahmten die Waffen. Gegen den Mann wurde unter anderem ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Führen eines Autos unter Alkoholeinfluss eingeleitet.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus Seelze finden Sie hier.

Von Thomas Tschörner

Seelzes Ortsrat möchte in Seelze-Süd für blühende Landschaften sorgen und die Anwohner haben Spaß daran, mit zu gärtnern. Im Grünstreifen vor der Lärmschutzwand können Mohn und Sonnenblumen keimen.

31.05.2019

Zum ersten Mal hat sich der Shanty-Chor Lohnde dazu entschlossen, sein Festival auf vier Tage auszudehnen. Den Auftakt machten am Himmelfahrtstag bajuwarische Gäste.

30.05.2019

Viele Schwächen in Seelzes Innenstadt haben Anwohner bei einer Bürgerbeteiligung kritisiert. Eine Diskussion, die Karikaturist Wolfgang Schulze bekannt vorkam: Bereits vor rund 30 Jahren hatte er das Thema zeichnerisch zugespitzt.

30.05.2019