Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze 25 Autofahrer fahren zu schnell
Aus der Region Region Hannover Seelze 25 Autofahrer fahren zu schnell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 24.08.2018
Ein sogenanntes Verkehrszeichen 325 weist auf den verkehrsberuhigten Bereich hin. Quelle: Astrid Köhler
Anzeige
Seelze

Gut sichtbar weist das sogenannte Spielstraßen-Schild am Kreuzweg darauf hin, dass es sich dort um einen verkehrsberuhigten Bereich handelt, in dem nur Schrittgeschwindigkeit gefahren werden darf. Während einer eineinhalbstündigen Verkehrskontrolle erwischte die Seelzer Polizei 25 Autofahrer, die sich nicht an die vorgeschriebene Schrittgeschwindigkeit hielten und zu schnell unterwegs waren. „Die Einsicht bei den kontrollierten Fahrzeugführern war bei dem größten Teil vorhanden“, sagte Polizeioberkommissar Sebastian Vorpahl nach der Kontrolle. Einige Autofahrer gaben auch an, davon ausgegangen zu sein, es handele sich beim Kreuzweg um eine Tempo-30-Zone.

Von Sandra Remmer