Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze 3500 Euro Schaden: Diebe brechen ins Schwimmbad ein
Aus der Region Region Hannover Seelze 3500 Euro Schaden: Diebe brechen ins Schwimmbad ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 27.10.2019
Die Täter nahmen einen Safe, Geld und Wertmarken mit. Quelle: Benjamin Behrens (Archiv)
Letter

Einen fest verschraubten Safe, Geld und Wertmarken haben Unbekannte gestohlen, die zwischen Freitag, 19 Uhr, und Sonnabend, 8 Uhr, ins Schwimmbad Qualle an der Ludwig-Jahn-Straße in Letter eingebrochen sind. Polizeiangaben zufolge rissen sie den Safe aus der Wand und verursachten einen Sachschaden in Höhe von 3500 Euro.

Die Polizei Seelze bittet Zeugen, sich unter Telefon (05137) 827115 zu melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Linda Tonn

Zwei Fahrzeugen sind seit dem vergangenen Donnerstag in Seelze beschädigt worden: Bei einem Renault zerstachen die Täter zwei Reifen, bei einem VW wurde der Lack zerkratzt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

27.10.2019

Die Reihe Theater für Kinder hat jeden Monat ein Stück für die kleinen Zuschauer im Programm. Im November bringt Schauspieler Martin Karl das Puppentheaterstück „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“ in den Alten Krug.

26.10.2019

Die Stiftung „Tier hilft Mensch“ hat am Freitag die Kinderkonferenz der Seelzer Regenbogenschule besucht. Die Schüler sprachen über Tierrechte und Ernährung. Mit dabei waren auch Pudelmix Remo und einige Hühner.

27.10.2019