Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze 38-Jähriger sitzt mit 1,73 Promille am Steuer
Aus der Region Region Hannover Seelze 38-Jähriger sitzt mit 1,73 Promille am Steuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 15.04.2019
Die Polizei Seelze hat einen 38-Jährigen erwischt, der mit 1,73 Promille am Steuer seines Autos saß. Quelle: Stefanie France
Seelze

Eine Streife hat am Sonntag um 2.25 Uhr auf der Wunstorfer Straße einen grünen Seat Toledo kontrolliert, teilt die Polizei mit. Wie sich bei der Überprüfung der Verkehrstüchtigkeit herausstellte, stand der 38-jährige Fahrer aus Seelze unter Alkoholeinfluss. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,73 Promille. Die Beamten leiteten ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein. Außerdem veranlassten sie die Entnahme einer Blutprobe und stellten den Führerschein des Seelzers sicher.

Von Thomas Tschörner

Die Polizei Seelze ermittelt nach zwei Einbruchsdelikten. Unbekannte haben aus einem Transporter Werkzeug gestohlen. Außerdem drangen Einbrecher in eine Kindertagesstätte ein. In beiden Fällen hoffen die Ermittler auf Zeugen.

15.04.2019

Über großen Andrang hat sich das Heimatmuseum Seelze bei seinem vierten Erzählcafé freuen können. Mehr als 30 Besucher tauschten ihre Erinnerungen zu Poesie-Alben, Einschulung, Konfirmation und Tanzstunde aus.

18.04.2019

Rob Keijzer hat den Kristall Cup gewonnen, um den am Wochenende Aufgussmeister aus acht Kristall-Thermen in Seelze im wahrsten Sinne des Wortes geschwitzt haben. Längst reiche es nicht mehr, in der Sauna mit der richtigen Mixtur für Hitze zu sorgen. Es käme auch auf die passende Musik und Performance an, sagt Keijzer.

15.04.2019