Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Polizei erwischt 59-Jährigen ohne Maske im Geschäft
Aus der Region Region Hannover Seelze

Seelze: 59-Jähriger missachtet Corona-Regeln

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 23.07.2020
Die Polizei Seelze war zu Routinekontrollen in der Stadt unterwegs. Quelle: Thomas Tschörner
Anzeige
Seelze

Bei einer Kontrolle an der Hannoverschen Straße hat eine Streife am Mittwoch gegen 21.40 Uhr bei einem 19-Jährigen circa 0,9 Gramm Marihuana sowie einen sogenannten Grinder, eine kleine Kräutermühle zum Zerkleinern der Droge, gefunden und beschlagnahmt, teilt die Polizei mit. Die Beamten leiteten gegen den Seelzer ein Strafverfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln ein.

Corona-Regeln missachtet

Einen Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz und die Corona-Verordnung stellten Polizisten bei einer weiteren Kontrolle gegen 21.55 Uhr fest: Ein 59-jähriger Seelzer trug in einer Lokalität an der Goethestraße nicht die vorgeschriebene Mund-Nasen-Abdeckung. Gegen den Mann wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Anzeige

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Thomas Tschörner