Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Das ist das Programm für den Obentrautmarkt 2019
Aus der Region Region Hannover Seelze Das ist das Programm für den Obentrautmarkt 2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 30.08.2019
Beim Obentrautmarkt verwandelt sich die Innenstadt in eine bunte Flaniermeile mit Jahrmarktatmosphäre. Quelle: Sandra Remmer (Archiv)
Seelze

Aktuell ist die Hannoversche Straße wegen Bauarbeiten für den Autoverkehr gesperrt – auch am Wochenende vom 28. und 29. September wird für Autos kein Durchkommen sein, dann allerdings wegen des Obentrautmarktes. Auch in diesem Jahr lädt die Gemeinschaft für Handel und Gewerbe in Seelze (HGS) wieder in die Innenstadt ein, die Planungen laufen laut dem Sprecher Frank Schaper „auf Hochtouren“.

So schön war der Obentrautmarkt im vergangenen Jahr

Automeile vor dem Rathaus

Der Markt startet am Sonnabend um 14 Uhr, sonntags ist er bereits ab 11 Uhr geöffnet. Entlang der Hannoverschen Straße wird der Bauernmarkt aufgebaut, an Kunsthandwerkerständen gibt es Malerei, Schnitz- und Keramikarbeiten sowie selbst gemachte Marmelade, Senf und Honig. Bei der Automeile auf dem Rathausplatz präsentieren sich verschiedene Autohäuser, zudem stellen Rennfahrer ihre sogenannten Driftcars vor. Wie es sich anfühlt, sich mit dem Auto zu überschlagen, können die Besucher im Überschlagsimulator des ADAC erleben.

Das Besondere des Obentrautmarktes sei, dass er von Seelzern für Seelzer gestaltet werde, sagt Schaper. Alle Bürger könnten sich einbringen. In noch größerem Umfang als im Vorjahr will sich der Verein Historische Maschinen Seelze präsentieren. Gemeinsam mit der Seelzer Feuerwehr werden Traktoren und Geräte aufgebaut und in kleinen Ausstellungen vorgeführt. Außerdem wird wieder in einem antiken fahrbaren Backofen Brot gebacken.

Attraktionen für Kinder Am Kreuzweg

In der Kindermeile in der Straße Am Kreuzweg werden eine Hüpfburg und Karussells aufgestellt. Es gibt einen Schminkstand, außerdem können die Kinder Bungee-Jumping ausprobieren. Im Durchgang zur Volksbank bauen die Seelzer Bürgerschützen eine elektronische Schießanlage auf. Auf dem Platz vor dem Alten Krug stellen sich Organisationen wie der Stadtelternrat der Kindertagesstätten (SER), der Schulstadtelternrat (STER), die Yafes Kinderkrebshilfe, die TA Wing-Tsun-Schule, das Familienprojekt Elise und die Still- und Trageberatung Susann Glemnitz an Ständen vor.

Gegenüber auf der Bühne vor der Sparkasse sind an beiden Tagen verschiedenste Darbietungen zu sehen. Durch das Programm, das samstags um 14 Uhr und sonntags um 11.30 Uhr beginnt, führen Andreas Köhler von der Stadt Seelze und Rolf Zikowsky vom Arbeitskreis kulturtreibender Vereine der Stadt Seelze (AKKV). Unter anderem spielen die JBO Beginners und die Saxofriends der Musikschule Seelze. Es gibt Aufführungen des Tanzcentrums Kressler, des Shanty-Chor-Lohnde und der Shantygirls „Just for fun“ Lohnde. Am Sonntag werden die Preisträgers des diesjährigen Stadtradelns geehrt. Am Sonnabendabend legt ab 19 Uhr ein DJ auf.

Info: Das gesamte Programm gibt es wie in jedem Jahr in einem Flyer, der ab Mitte September in den Geschäften ausliegt.

Das ist das Programm für die Bühne an der Sparkasse

Sonnabend, 28. September

14 Uhr: JBO Beginners Orchester

14.30 Uhr: Begrüßung und Eröffnung des Obentrautmarktes

14.40 Uhr: JBO Beginners Orchester

15 Uhr: TanzCentrum Kressler

15.40 Uhr: Shanty-Chor-Lohnde

16.45 Uhr: Shantygirls „Just for fun“ Lohnde

17.15 Uhr: Kindertagesstätten Stadtelternrat

17.45 Uhr: Verlosung Seelzer Vereine

Sonntag, 29. September

11.30 Uhr: Kindertagesstätten Stadtelternrat

12.10 Uhr: Preisverleihung Stadtradeln

12.30 Uhr: Musik im Leben

13 Uhr: Saxofriends Musikschule Seelze

13.40 Uhr: Spiel- und Tanzkreis Seelze

14.20 Uhr: Herr Niels

15 Uhr: TanzCentrum Kressler

15.50 Uhr: Internationaler Chor Seelze

16.30 Uhr: Musical Academy Musikschule Seelze

Von Linda Tonn

Bei der Obentraut-Zeitreise verwandelt sich der Bürgerpark am Freitag in ein Schlachtfeld aus dem Dreißigjährigen Krieg. Gemeinsam mit Reitergeneral Michael von Obentraut stellen 20 Darsteller die Szenen nach – und, wie eine Politikerin den „Lexit“ plant – Letters Abspaltung von Seelze

29.08.2019

Um Radfahrer auf der Hannoverschen Straße besser zu schützen, fordert die SPD Seelze die Markierung eines Schutzstreifens. Außerdem solle auch nach der Sanierung weiter Tempo 30 gelten.

29.08.2019

Das Projekt Wellcome will Eltern mit Neugeborenen im ersten Monat nach der Geburt unterstützen. Dafür sucht die Koordinatorin für Seelze noch Freiwillige. Sie werden ein bis zwei Mal in der Woche für wenige Stunden eingesetzt.

28.08.2019