Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Fahrer flüchten nach Unfällen
Aus der Region Region Hannover Seelze Fahrer flüchten nach Unfällen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 23.06.2019
Die Polizei Seelze sucht Zeugen für zwei Unfallfluchten. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Seelze/Letter

Wegen eines lauten Knalls haben Anwohner des Birkenweges in Seelze am Sonnabend, 22. Juni, die Polizei alarmiert, teilt ein Sprecher des Kommissariats Seelze mit. Wie sich herausstellte, war ein unbekanntes Fahrzeug mit einem in einer Garagenauffahrt parkenden schwarzen Skoda Octavia eines Anwohners kollidiert. Den nicht unerheblichen Schaden am Heck des Skodas schätzen die Beamten auf rund 4000 Euro. Der Verursacher entfernte sich noch vor Eintreffen der Polizei vom Unfallort.

Außerdem hat ein Unbekannter zwischen Mittwoch, 17 Uhr, und Freitag, 10 Uhr, vermutlich beim Vorbeifahren einen an der Lange-Feld-Straße in Letter parkenden grauen Opel Astra gestreift und den linken Außenspiegel des Wagens beschädigt. Der Verursacher flüchtete, ohne sich um die Regulierung des Schadens von circa 250 Euro zu kümmern.

Anzeige

In beiden Fällen hoffen die Ermittler auf Zeugen und nehmen unter der Rufnummer (05137) 827-115 Hinweise entgegen.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus Seelze lesen Sie in unserem Ticker.

Von Thomas Tschörner