Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Fahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs
Aus der Region Region Hannover Seelze Fahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 27.05.2020
Der 24-Jährige fuhr einen Kleintransporter. Quelle: Thomas Tschörner
Anzeige
Seelze

Eine Streife hat am Montag gegen 23.40 Uhr einen 24-jährigen Burgwedeler erwischt, der ohne Fahrerlaubnis auf der Straße Am Zweigkanal in Seelze-Süd mit einem Kleintransporter unterwegs war. Wie ein Sprecher des Kommissariats Seelze mitteilte, hatte die Region Hannover dem Mann, der offenbar unter Drogeneinfluss am Steuer saß, den Führerschein entzogen. Ein freiwilliger Vortest bestätigte den Drogenkonsum. Deshalb ließen die Beamten dem 24-Jährigen eine Blutprobe entnehmen, deren Ergebnis noch aussteht, und untersagten ihm die Weiterfahrt. Gegen den Burgwedeler wurden Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln eingeleitet. Außerdem leiteten die Polizisten gegen die 20-jährige Beifahrerin des Mannes ein separates Verfahren ein, weil bei ihr eine geringe Menge Drogen gefunden und beschlagnahmt wurde. Anschließend wurden die beiden Beschuldigten entlassen.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Thomas Tschörner

Anzeige