Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Männer fahren unter Drogeneinfluss
Aus der Region Region Hannover Seelze

Seelze: Polizei stoppt Autofahrer unter Drogeneinfluss

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 15.01.2021
Die Polizei Seelze hat zwei Fahrer kontrolliert, die offenbar unter Drogeneinfluss am Steuer saßen.
Die Polizei Seelze hat zwei Fahrer kontrolliert, die offenbar unter Drogeneinfluss am Steuer saßen. Quelle: Thomas Tschörner
Anzeige
Dedensen/Gümmer

Eine Streife hat in der Nacht zu Freitag gegen 0.10 Uhr einen Autofahrer kontrolliert, der auf der Landschaftsstraße in Dedensen unterwegs war. Dabei entdeckten die Polizisten Anzeichen auf einen möglichen Drogenkonsum. Einen Vortest lehnte der 40-Jährige Nenndorfer allerdings ab. Die Beamten ließen ihm deshalb eine Blutprobe von einem Arzt entnehmen. Außerdem fanden sie bei dem Autofahrer ein Einhandmesser in der Hosentasche, das beschlagnahmt wurde. Die Polizisten leiteten ein Bußgeldverfahren wegen des Drogenkonsums ein sowie ein Ordungswidrigkeitenverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Bereits am Donnerstag hatte eine Streife gegen 21.25 Uhr auf dem Gümmerdamm in Gümmer bei einem 21-jährigen Wennigser Verdachtsmomente auf den Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt. Ein Urinvortest verlief positiv auf Cannabisprodukte. Dem 21-Jährigen wurde eine Blutprobe abgenommen und ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Von Thomas Tschörner