Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Unfallverursacher ist angetrunken
Aus der Region Region Hannover Seelze Unfallverursacher ist angetrunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 03.11.2019
Die Polizei Seelze hat festgestellt, dass ein 38-jähriger Unfallverursacher Alkohol getrunken hatte. Quelle: Stefanie France
Seelze

Ein 38-jähriger Seelzer ist am Sonnabend gegen 12.35 Uhr vor der Kreuzung Göxer Landstraße (L 390)/Am Zweigkanal (B 441) mit seinem VW auf einen vor der Ampel wartenden Wagen aufgefahren. Wie die Polizei berichtet, wurde dieses Fahrzeug durch den Aufprall auf ein weiteres Auto aufgeschoben. An allen drei Fahrzeugen entstand ein Schaden in noch unbekannter Höhe. Außerdem wurde ein Unfallbeteiligter leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei Seelze fest, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test ergab einen Wert von 0,53 Promille. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ein und stellten den Führerschein des 38-Jährigen sicher.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Thomas Tschörner

Tagsüber sind Einbrecher am Donnerstag in ein Reihenhaus in Velber eingedrungen. Die Unbekannten erbeuteten Geld. Die Polizei Seelze hofft auf Zeugen.

03.11.2019

Die Polizei Seelze ermittelt nach zwei Unfallfluchten. Am Freitag hatte eine Radfahrerin ein Auto beschädigt und sich dann unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Bereits am Dienstag hatte ein Trecker in Almhorst den Außenspiegel eines Skoda Fabia touchiert und war weitergefahren.

03.11.2019

Das Lichtermeer von Stadtmarketing und HGS bietet Unterhaltung für kleine und große Besucher. Kindertheater, Laternenumzug, Live-Musik und die illuminierte Innenstadt sollen am Freitag, 22. November, zum Erlebnis werden.

03.11.2019