Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Stadt will Gebühren für Unterkünfte erhöhen
Aus der Region Region Hannover Seelze

Seelze erhöht Gebühren für Obdachlosen- und Flüchtlingsunterkünfte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 22.07.2020
Die Unterkunft an der Kreuzung Almhorster Straße / Am Zweigkanal (B 441) gehört der Stadt Seelze. Quelle: Patricia Chadde
Seelze

Wegen gestiegener Gesamtkosten will die Stadt Seelze die monatliche Benutzungsgebühr für ihre Obdachlosen- und Flüchtlingsunterkünfte auf 13,88 Eu...