Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
8°/ 4° Schneeregen
Aus der Region Region Hannover Sehnde

Von Straßenausbau bis Dorferneuerung: Die Stadt Sehnde investiert in diesem Jahr mehr als 6 Millionen Euro in die Erneuerung von Fahrbahnen und Gehwegen. Den Löwenanteil verschlingt die Erschließung des Neubaugebiets Rethmar-West. Die Straßenausbaubeitragssatzung ist derweil ausgesetzt.

28.01.2020

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch hat dem Sehnder Bürgermeister Olaf Kruse einen Antrittsbesuch abgestattet. Dabei sprachen die beiden auch über regionale Möglichkeiten, um das Klima zu verbessern.

28.01.2020

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Niedersachsen bietet in diesem Jahr wieder regelmäßige Gesprächstermine im Sehnder Rathaus an. Die Beratung ist kostenfrei, nur für einen Hausbesuch werden 30 Euro berechnet. Termine müssen vorher aber telefonisch abgesprochen werden.

28.01.2020

Am Steinweg in Sehnde ist ein Altpapiercontainer vollständig ausgebrannt. Die Polizei geht davon aus, dass der Behälter in Brand gesetzt wurde und ermittelt in einem Fall von Sachbeschädigung durch Feuer.

27.01.2020

Ein BMW-Fahrer hat auf der Gretenberger Straße in Sehnde eine Karambolage verursacht. Der Mann fuhr zunächst weiter. Erst einige Hundert Meter hinter der Unfallstelle stoppte er. Die Polizei sagt, der 53-Jährige habe massiv unter dem Einfluss von Medikamenten gestanden.

27.01.2020

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

KGS-Schüler haben erneut eine Ausstellung zum Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus gestaltet. Vorausgegangen war ein Besuch im ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz. Mit ihrer Ausstellung wollen die Schüler zum Nachdenken anregen und über das informieren, was nie wieder passieren darf.

27.01.2020

Die Umfrage zur Zukunft der Versorgung mit Waren des täglichen Bedarfs in Rethmar geht in die zweite Runde: Mitarbeiter des Thünen-Instituts verteilen am 29. Januar erneut Fragebögen an alle Haushalte. Sie wollen herausfinden, was sich seit der Schließung des Dorfladens vor zehn Monaten für die Bewohner verändert hat.

27.01.2020

Beim Neujahrsempfang des Klinikums Wahrendorff ist Geschäftsführer Matthias Wilkening am Sonntag für seine Rede wie immer auf eine Getränkekiste gestiegen. Vor rund 300 Gästen sprach er im Verwaltungspavillon in Ilten zum Thema Klimawandel. Die Stichworte hatten die Gäste auf Kärtchen geschrieben.

26.01.2020

Lutz von Rosenberg Lipinsky hat mit seinem Programm Demokratur im Kornspeicher in Sehnde-Rethmar nicht immer den Geschmack des Publikums getroffen. Seine Persiflage auf die Schlagersängerin Helene Fischer kam jedoch gut an.

26.01.2020