Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sehnde Kinder schmücken Tannenbaum im Rathaus
Aus der Region Region Hannover Sehnde Kinder schmücken Tannenbaum im Rathaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 30.11.2018
Nach dem Schmücken singen die Kinder der Kita Bosenkamp in Ilten noch ein Nikolauslied. Quelle: Katja Eggers
Anzeige
Sehnde

Weihnachten kann kommen. Die Tanne im Sehnder Rathaus ist bereits geschmückt. In diesem Jahr haben dies am Freitagvormittag die 26 Kinder der Iltener Kita im Bosenkamp übernommen. „Wir freuen uns, dass wir etwas zur Weihnachtsstimmung beitragen können und haben schon vor einem Monat mit dem Basteln angefangen“, erklärte Kita-Mitarbeiterin Kerstin Pelz.

In die Tanne kommen Elche aus Pappe und Zuckerstangen. Quelle: Katja Eggers

An den Baum im Rathausfoyer hängten die Kinder aus der Igel- und der Bärengruppe eifrig Glitzersterne, Lebkuchenbübchen und Elche aus bunter Pappe. Sehndes Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke, Fachdienstleiterin Katharina Fischer und Ines Raulf vom Stadtmarketing gaben ein wenig Hilfestellung, etwa wenn die selbst gebastelten Anhänger in die oberen Zweige gehängt werden sollten. Nach dem Schmücken sangen die Kinder noch ein Nikolauslied. Zur Belohnung durften sie sich bei Raulf Süßigkeiten aus dem Korb nehmen.

Anzeige

Den Weihnachtsbaum im Foyer hatte die Stadt gekauft, die große Tanne vor dem Rathaus ist eine Spende der Familie Hecht aus Evern. Bis 2013 hatten Sehndes Kita-Kinder stets den Baum vor dem Rathaus verziert. Weil der selbst gebastelte Schmuck bei Wind aber immer heruntergeweht war, hängt dort jetzt aber nur noch eine Lichterkette.

Belohnung aus dem Körbchen: Die Kitakinder bekommen Süßigkeiten von Ines Raulf. Quelle: Katja Eggers

Von Katja Eggers