Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sehnde Sehnde: Airbag und Navi aus Skoda gestohlen
Aus der Region Region Hannover Sehnde Sehnde: Airbag und Navi aus Skoda gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 06.11.2018
Im Handschuhfach fand der Dieb noch ein mobiles Navigationsgerät. Quelle: Symbolbild
Sehnde

Bei Spaziergängern und Hundehaltern ist der Feldweg am Lehrter Holz, der kurz vor dem Kreisel an der Kommunalen Entlastungsstraße an der B 443 direkt in die Feldmark führt, beliebt. Der kleine, unbefestigte Parkplatz ist für Autofahrer aber eigentlich verboten und offiziell nur für den landwirtschaftlichen Verkehr freigegeben. Doch daran halten sich viele nicht. Einem Skoda-Fahrer ist das jetzt zum Verhängnis geworden. Er hatte sein silberfarbenes Fahrzeug am Montag zwischen 15.30 und 16 Uhr dort abgestellt – als er zurückkehrte, hatten Diebe das Auto aufgebrochen und daraus den Fahrerairbag ausgebaut. Außerdem fanden sie nach Angaben der Polizei im Handschuhfach noch ein mobiles Navigationsgerät, das sie ebenfalls mitgehen ließen. Den Schaden schätzen die Ermittler auf 1000 bis 1500 Euro. Mögliche Zeugenhinweise nimmt das Kommissariat Lehrte unter Telefon (0 51 32) 82 70 entgegen.

Von Oliver Kühn

Die Bands Folk Train und Crosswind haben bei der zwölften Keltic Night im Gutshof Rethmar vor ausverkauftem Haus und einem begeisterten Publikum gespielt.

08.11.2018

SPD und CDU im Ortsrat Wehmingen sind über die Siedlungsentwicklung in Streit geraten. Die SPD favorisiert den Erdbeeracker südlich der L 410, die CDU ist dagegen und will eine Erweiterung am Wasseler Weg.

05.11.2018

Mit einem Programm mit Schwerpunkt auf Musik des 20. Jahrhunderts gestaltete das Blockflötenensemble Flute in Takt ihr Jahreskonzert in der Barockkirche in Ilten.

05.11.2018