Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sehnde Barockensemble Ilten spielt Bach, Händel, Telemann und Mozart
Aus der Region Region Hannover Sehnde Barockensemble Ilten spielt Bach, Händel, Telemann und Mozart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 19.11.2019
Das Barockensemble Ilten spielt unter der Leitung von Martin Schick (rechts) in der Barockkirche in Ilten. Quelle: privat
Ilten/Haimar

Das Who is Who der klassischen Musik versammelt das Barockensemble Ilten bei seinem Konzert zum Ewigkeitssonntag am 24. November in der Barockkirche zu Ilten: Dort werden Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Georg Philipp Telemann und Wolfgang Amadeus Mozart um 17 Uhr ein musikalisches Stelldichein geben – zumindest in Form bekannter Kompositionen. Bereits am Tag vorher, Sonnabend, 23. November, ist das Programm um 16.30 Uhr in der St.-Ulrich-Kirche in Haimar zu hören.

Zum Auftakt des etwa 75-minütigen Konzertes wird das 1. Brandenburgische Konzert von Johann Sebastian Bach erklingen. Ihm folgen, dem Anlass des Ewigkeitssonntags entsprechend, Ausschnitte aus dem Oratorium „Messias“ von Georg Friedrich Händel. Diese werden vorgetragen von Burkhard Hiemsch (Bass) und Carla Hiemsch (Sopran), ihres Zeichens Mitglieder des Barockensembles. Danach kommt Telemann zu seinem Recht. Er war übrigens Pate von Bachs Sohn Carl Philipp Emanuel und auch mit Händel eng befreundet. Seine Tafelmusik, aus deren erstem Teil die Suite e-Moll erklingt, war die erste gedruckte seiner Kompositionen und bereits zu seinen Lebzeiten sehr populär.

Kinderbetreuung nach der Pause

Als Bewunderer Telemanns gilt auch Wolfgang Amadeus Mozart. Sein von seinem Vater für ihn angelegtes Notenbuch enthält elf Menuette sowie eine Klavier-Fantasie von Telemann. Wahrscheinlich in Telemanns Todesjahr 1791 schrieb Mozart das zweisätzige Horn-Konzert, für das Martin Schick, Leiter des Barockensembles, den Hornisten Keiji Takao, Absolvent der Musikhochschule Hannover, als Solisten gewinnen konnte.

Das Konzert in der Iltener Barockkirche ist auch für Familien geeignet. Für Kinder, die mit ihren Eltern zum Konzert kommen, bietet das Kindergottesdienstteam im Gemeindehaus für den zweiten Teil des Konzertes nach der Pause eine Betreuung an. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird eine Spende erbeten.

Lesen Sie auch

Von Sandra Köhler

Viel Arbeit und viel Geld kosten Sehnde derzeit die städtischen Sporthallen, aber die Sanierungen schreiten voran.

19.11.2019

Gutes Klima in Evern: Dafür können sich die Einwohner der Sehnder Ortschaft starkmachen. Auftakt für die Projektwerkstatt des Klimaschutzprojektes Gutklima ist am Mittwochabend.

19.11.2019

In der Dorff-Gärtnerei in Sehnde-Ilten herrscht am Sonnabend und Sonntag, 23. und 24. November, wieder Adventsstimmung. Bei der Adventsausstellung wird allerlei Dekoratives für die Vorweihnachtszeit angeboten.

18.11.2019