Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sehnde Big Band bringt die Barockkirche zum Swingen
Aus der Region Region Hannover Sehnde Big Band bringt die Barockkirche zum Swingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:01 12.11.2019
Am 30. November ist die Big Band Ahlten in der Barockkirche Ilten zu Gast. Quelle: privat
Ilten

Von Konzerten in der Iltener Kirche sind die Besucher in der Regel klassische Klänge gewohnt. Insofern ist der Auftritt, der am Sonnabend, 30. November, ansteht, ein ungewöhnlicher: Der ehrwürdige Barockbau wird ab 19 Uhr zum Swingen gebracht. Zu Gast ist dann die Big Band Ahlten, die trotz des Namens ein Bestandteil des Schützenvereins Ilten ist und somit sozusagen Heimrecht genießt. Das ist auch der Grund des Auftritts, denn die Musiker spielen für einen guten Zweck in ihrer Wahlheimat. Der Erlös des Konzerts soll der anstehenden Sanierung der Vater-Orgel der Barockkirche Ilten zugutekommen.

Repertoire von Big-Band-Größen

Fast ein Jahrhundert zurück gehen die Musiker in ihrem Repertoire. Namen wie Frank Sinatra, George Gershwin, Ella Fitzgerald, Louis Armstrong und Glenn Miller lassen die Fans älterer Jazzstile in Verzückung verfallen. Die Stücke dieser Big-Band-Größen kleidet das Ensemble in einen frischen Stil. Außerdem stehen, wie die Band ein wenig augenzwinkernd anmerkt, „jahreszeitlich bedingt“ ein paar Weihnachtslieder auf dem Programm. Auch diese Stücke kommen im Big-Band-Gewand daher.

Trio Mimi Rimini aus Hannover als Gäste

Für Abwechslung haben sich die Ahltener aus Ilten Unterstützung eingeladen. Als Gäste begrüßen sie das Trio Mimi Rimini. Die Hannoveraner sind ebenfalls im Jazz unterwegs und bedienen sich für ihr Repertoire bei klassischen Größen wie Dizzy Gillespie, Bossa-Nova-König Antônio Carlos Jobim oder Duke Ellington. Gelegentlich kann sich auch Modernes, etwa von der kanadischen Pianistin Diana Krall, ins Programm schleichen.

Das Konzert der Big Band Ahlten und ihren Gästen am Sonnabend, 30. November, beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Sanierung der Kirchenorgel wird gebeten.

Lesen Sie auch

Von Michael Schütz

Die Kinder aus der wegen Einsturzgefahr geschlossenen Kita am Ladeholz werden wohl noch ein halbes Jahr an den fünf verschiedenen Standorten bleiben müssen, auf die sie verteilt wurden. Anschließend sollen sie mehrere Jahre in Containern auf einem möglichst zentral gelegenen Grundstück in Sehnde betreut werden.

12.11.2019

Für Schnäppchenjäger wird es Zeit: Am Sonntag, 17. November, endet die Internetversteigerung von Fundsachen der Stadt Sehnde.

12.11.2019

Nach und nach beteiligen sich jetzt die Sehnder Ortsteile an der großen Aktion Sehnde blüht auf. Jetzt haben 44 Helfer in Wassel gut 720 Blumenzwiebeln in die Erde gebracht. Sie sollen im nächsten Frühjahr das Dorf an vier Stellen in ein Blütenmeer verwandeln – und zwar in Mustern.

11.11.2019