Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sehnde Bolzumer feiern beim Martinimarkt
Aus der Region Region Hannover Sehnde Bolzumer feiern beim Martinimarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 15.11.2019
Der Martinimarkt in Bolzum zog in diesem Jahr wieder viele Besucher an. Quelle: Patricia Oswald-Kipper
Bolzum

In Bolzum hat die Vorweihnachtszeit schon begonnen: Die Bewohner haben am Donnerstagabend beim Martinimarkt trotz eisiger Temperaturen ausgelassen gefeiert.

Vereine tragen zum Gelingen bei

Die Veranstaltung ist etwas ganz Besonderes: Der weihnachtliche Markt im dörflichen Ambiente auf dem sogenannten Roten Platz mit vielen Buden und einem Karussell lockt jedes Jahr auch viele Besucher aus Sehnde und den umliegenden Dörfern an. Sie genießen vor allem das gemütliche, familiäre Flair. Viele Vereine tragen zum Gelingen des vom Ortsrat organisierten Marktes bei – diesmal verkauften die Frauen des Civitan-Clubs Handgemachtes von Brotkörben über Socken bis hin zu selbst gemachten Engeln. Die Jungen Landfrauen boten Suppe an, der Sportverein servierte Bratwurst, und die Mütter und Väter der Kita-Kinder verkauften heißen Punsch, Kaffee und Kuchen.

Kinder vergnügen sich auf dem Karussell. Quelle: Patricia Oswald-Kipper

Besucher schlendern von einem Stand zum anderen

Die Besucher schlenderten bis in die frühen Abendstunden von einem Stand zum anderen und erwarben kleine Weihnachtsgeschenke – von Kerzen und Gestecken über Socken, Kissen in Tierform oder Mützen. Kinder vergnügten sich an einem Karussell oder an der Losbude.

Lesen Sie auch

Von Patricia Oswald-Kipper

René Bettels (SPD) heißt der neue Ortsbürgermeister von Sehnde-Wehmingen. Er folgt auf Olaf Kruse, der als neuer Bürgermeister der Stadt Sehnde sein Mandat und das Amt als Ortsbürgermeister von Wehmingen Ende Oktober niedergelegt hatte.

14.11.2019

Am Sonntag, 17. November, ist Volkstrauertag. In allen Ortsteilen Sehndes gibt es Gedenkveranstaltungen, um der Toten aus Kriegen, Verfolgung und Vertreibung zu gedenken. Die zentrale Veranstaltung auf dem Sehnder Friedhof beginnt um 11 Uhr.

14.11.2019

Tempotafeln sollen Raser im Ort stoppen: Der Ortsrat in Sehnde-Ilten hat jetzt beantragt, vier fest installierte Anlagen im Ort aufzustellen. Sollte das abgelehnt werden, will er aus eigenen Mitteln zunächst eine Anlage installieren.

14.11.2019