Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sehnde Alarm vertreibt Einbrecher aus Lagerhalle
Aus der Region Region Hannover Sehnde

Sehnde: Einbrecher dringen in Lager der Raiffeisen-Warengenossenschaft ein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 26.06.2020
Die Polizei vermeldet einen Einbruch in das Lager der Raiffeisen-Warengenossenschaft in Sehnde. Quelle: Jens Wolf / Picture Alliance (Symbolbild)
Anzeige
Sehnde

Die Polizei vermeldet einen Einbruch in die Lagerhalle der Raiffeisen-Warengenossenschaft am Rand von Sehnde. Unbekannte Täter verschafften sich dort in der Nacht zu Freitag Zugang zur Halle und wollten dort noch eine weitere Tür aufhebeln. Dabei lösten sie einen Alarm aus und flüchteten.

Nach bisherigen Erkenntnissen nahmen die Täter keine Beute mit. Hinweise auf die Einbrecher gibt es aber ebenso wenig. Wer in der Nacht zu Freitag etwas Verdächtiges im Umfeld des Raiffeisenlagers beobachtet hat, sollte sich unter Telefon (05132) 8270 im Lehrter Kommissariat melden. Die Tat spielte sich zwischen Mitternacht und 1 Uhr ab.

Anzeige

Weitere Meldungen der Polizei und Feuerwehr in Sehnde finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Achim Gückel