Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sehnde Nordstraße für fünf Tage gesperrt
Aus der Region Region Hannover Sehnde Nordstraße für fünf Tage gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:07 19.03.2019
Die Einfahrt von der Peiner Straße (Bild) in die Nordstraße ist ab Donnerstag nur bis zum nördlichen Karl-Backhaus-Ring möglich. Quelle: Katja Eggers (Archiv)
Sehnde

Mit dem Neubau des Lidl-Marktes an der Nordstraße in Sehnde werden auch die dortigen Verkehrsflächen mit Fahrbahn, Gehweg und Einmündungen neu strukturiert. Die Fahrbahn der Nordstraße etwa wurde bereits verbreitert, um Platz für eine Linksabbiegespur und eine Verkehrsinsel für Fußgänger südlich des Karl-Backhaus-Ringes zu schaffen. Für den Einbau dieser Insel und die anschließenden Asphaltierungsarbeiten ist nach Angaben der Stadt eine Vollsperrung der Nordstraße für den Durchgangsverkehr zwischen der Straße des Großen Freien bis zum nördlichen Karl-Backhaus-Ring erforderlich: Diese gilt von Donnerstag, 21. März, 8.30 Uhr, bis Dienstag, 26. März, 6 Uhr. Eine Umleitung über die Straße des Großen Freien, Breite Straße und Peiner Straße wird eingerichtet.

Die Polizeistation, die Stadtwerke Sehnde und das Rathaus können aber weiterhin über die Peiner Straße und den nördlichen Anschluss des Karl-Backhaus-Ringes angefahren werden. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen, teilt die Stadt mit. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren.

Von Oliver Kühn

Ein qualmender Motor hat am frühen Sonntagabend für Verkehrsbehinderungen auf der B 443 nahe dem Müllinger Tivoli gesorgt. Die Feuerwehr musste die Strecke für eine Stunde sperren.

21.03.2019

Nach dem Erörterungstermin zur Verbrennung eines Ersatzbrennstoffs mit gefährlichen Abfällen im Holcim-Werk in Höver sieht das Gewerbeaufsichtsamt Hannover die meisten Ängste der Bevölkerung ausgeräumt. Kritik dagegen gibt es von einer Bürgerinitiative und der Ahltener Ortsbürgermeisterin.

21.03.2019

Der Sehnder Arbeitskreis Frauen hat am Equal Pay Day wieder über die ungleiche Bezahlung von Frauen und Männern informiert.

18.03.2019