Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sehnde Polizei sucht Zeugen einer Körperverletzung
Aus der Region Region Hannover Sehnde Polizei sucht Zeugen einer Körperverletzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 27.08.2019
Die Polizei sucht Zeugen eines Falls von Körperverletzung in Sehnde. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Sehnde

Mitten in der Nacht ist es vor der Kleingartenkolonie „Heimatfrieden“ an der Chausseestraße zu einem ganz und gar nicht friedfertigen Geschehen gekommen. Dabei erlitt ein 18-Jähriger leichte Verletzungen im Gesicht. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Der Vorfall ereignete sich bereits in der Nacht zu Sonntag gegen 3 Uhr. Laut Polizeibericht versetzte dort plötzlich ein Mann, der aus einer Gruppe von etwa acht Personen heraustrat, einem 18-Jährigen einen Fausthieb ins Gesicht. Über den Auslöser für die Auseinandersetzung ist nichts bekannt. Die Attacke sei urplötzlich gekommen, gab das Opfer bei der Polizei zu Protokoll.

Anzeige

Täter war stark alkoholisiert

Der Täter soll zwischen 1,80 und 1,85 Meter groß und kräftig sein. Zur Tatzeit trug er eine beigefarbene Hose. Zudem soll er erheblich alkoholisiert gewesen sein. Die Polizei hofft nun, dass sich aus der bei der Tat anwesenden Gruppe von jungen Leuten Zeugen melden und nähere Angaben zum Geschehen machen. Das Kommissariat in Lehrte ist unter Telefon (05132) 8270 zu erreichen.

Weitere Meldungen der Polizei und Feuerwehr Sehnde lesen Sie hier im Polizeiticker.

Von Achim Gückel