Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Springe Die Kunst ist zurück im Petersschen Haus
Aus der Region Region Hannover Springe Die Kunst ist zurück im Petersschen Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 07.05.2017
Andrea Streit stellt im Petersschen Haus aus Quelle: Szabo
Springe

Die mit dem Leiter der ArteLib-Galerie Peter Kimmel befreundeten Künstlerinnen aus Berlin präsentieren ihre Bilder, Selbstporträts und Abstraktes, in den Räumen gegenüber des Marienbrunnens. Zu sehen sind Werke von Andrea Streit (Bild), Marion Brinkmann und Sandra Schmidt. Für die musikalische Unterhaltung bei der Eröffnung sorgte Niklas Wissmach am Klavier. Streit ist bereits zum dritten Mal auf Einladung des Freundeskreises Kunst zu Gast.

Besucher können sich die Ausstellung in den kommenden drei Wochen jeweils von Freitag bis Sonntag von 11 bis 13 Uhr ansehen. Auch am Sonntag, 7. Mai, sind die Werke zum Tag der Vereine zu sehen.

Von Patricia Szabo

Gas-Alarm in Lüdersen: Mehrere Freiwillige Feuerwehren wurden am Dienstagmittag in die Straße Am Wehrturm gerufen, weil Anwohner einen angeblichen Erdgas-Geruch wahrgenommen hatten. Die Regionsleitstelle alarmierte gegen 11.35 Uhr die Einsatzkräfte aus vier Ortsfeuerwehren.

05.05.2017

Natürlich wird der Kranz wieder stolz über dem Marktplatz wehen, samt der großen Zahl Vereinsschilder, die seine Zweige schmücken, und natürlich wird der Maibaum auch in diesem Jahr mit einem Fest begrüßt: Am Sonntag, 7. Mai, steigt das Spektakel in der Innenstadt samt Tag der Vereine, Deistertag und verkaufsoffenem Sonntag.

04.05.2017

Zum zehnten Mal laden die Deisterkommunen am Sonntag, 7. Mai, ab 10 Uhr mit Wanderungen, Radtouren und neuen attraktiven Veranstaltungen wieder zu spannenden Entdeckungsreise rund ums nördlichste deutsche Mittelgebirge ein.

01.05.2017