Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 10° Regenschauer
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf

Leichte Verletzungen am Knie hat sich ein 30-jähriger Rollerfahrer bei einem Unfall am Freitagnachmittag in Großenheidorn zugezogen. Er fuhr am Pickertsberg in Wunstorf-Großenheidorn auf den Caddy eines Wunstorfers auf.

25.10.2020

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat sich nach einem Unfall auf der Hochstraße in Wunstorf vom Unfallort entfernt. Die Polizei Wunstorf sucht Zeugen für den Unfall, der sich am Sonnabend um kurz vor 8 Uhr ereignet hat.

25.10.2020

Viele Wunstorfer sind in Sorge: Wird wegen Corona das öffentliche Leben wieder komplett lahmgelegt? Wir haben nach den Befürchtungen der Menschen gefragt – bei den Kirchen, der Stadt und in der Gastronomie.

25.10.2020

Die Naturparkverwaltung hat ihre Steinhuder-Meer-Konferenz nicht nur digital übertragen, sondern sich auch inhaltlich mit der Digitalisierung beschäftigt. Ein Wunsch ist dabei, dass Interessierte Informationen auf einen Blick finden.

24.10.2020
Anzeige

Die Wunstorfer Werbegemeinschaft beschäftigt sich damit, wie sie auf die wachsende Konkurrenz durch den Onlinehandel reagieren kann. In einem Gespräch mit den Grünen unterstützte sie auch die Forderung, die Südstraße wieder aufzuwerten.

23.10.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Verein Leine-Lachs und der Angelsportverein Luthe haben weitere junge Lachse in die Leine bei Wunstorf gesetzt und dabei den Landtagsabgeordneten Sebastian Lechner (CDU) zum Lachspaten ernannt. Doch die Angst der Angler vor Angelverboten ist noch nicht vom Tisch.

23.10.2020

Die VHS Hannover-Land kann für zwei Kurse im November in Wunstorf-Luthe noch freie Plätze anbieten. Zunächst beschäftigen sich die Teilnehmer mit Naturwein, dann folgt eine Einführung in die Acrylmalerei.

23.10.2020

Die Lebensbedingungen für Bäume haben sich in Wunstorf rapide verschlechtert. Zwei städtische Mitarbeiter sind als Wächter über die 11.000 Bäume täglich unterwegs. Vor allem Eichen, Buchen und Kastanien haben es derzeit schwer.

23.10.2020

Die bundesweit einheitliche Behördennummer 115 wird in Wunstorf vermutlich erst im April 2022 wählbar sein. Testphase und Einführung wurden wegen Corona verschoben.

22.10.2020