Menü
Anmelden
Wetter heiter
19°/ 6° heiter
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Die Corona-Pandemie macht das Ende der Graf-Wilhelm-Schule in Wunstorf-Steinhude besonders schwer. Für die Abschlussprüfung musste die Realschule in die Sporthalle ausweichen.

22.05.2020

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Der Angel-Sport-Verein in Wunstorf-Luthe engagiert sich für den Erhalt der Kleinfischbestände. Im Frühjahr haben die Mitglieder mehrere Tausend Moderlieschen ausgesetzt. Sie sind eine Nahrungsquelle für Eisvögel.

22.05.2020

Das herrliche Sommerwetter am Himmelfahrtstag haben viele Ausflügler am Steinhuder Meer in Wunstorf verbracht. Die Polizei bat vergeblich mit Radiodurchsagen und elektronischen Hinweistafeln, Steinhude zu meiden.

21.05.2020

Ein einmaliges Erlebnis für Gläubige in Wunstorf: Die Kirchengemeinden des Butteramtes haben Christi Himmelfahrt am Fuße des Kalibergs mit einem ökumenischen Auto-Gottesdienst gefeiert. Rund 100 Besucher waren dabei.

21.05.2020
Anzeige

Weit entfernt vom Normalbetrieb: Die Corona-Krise überschattet auch den Alltag in den Kitas in Wunstorf. Die meisten Einrichtungen betreuen weniger als die Hälfte der Kinder. Außerdem stehen nicht alle Mitarbeiter zur Verfügung.

21.05.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Schmetterlingsfarm und das Insektenmuseum in Wunstorf-Steinhude öffnen am Donnerstag, 21. Mai, wieder für Besucher. Auf der Farm in Trassenheide sind auch eigene Züchtungen zu bestaunen.

20.05.2020

Regiobus lässt ab Himmelfahrt wieder seine Fahrradbus-Ringlinie 835 ab Wunstorf und Neustadt um das Steinhuder Meer herum fahren. Der Anhänger bietet Platz für 16 Räder. Eine zusätzliche Fahrkarte wird nicht benötigt.

20.05.2020

Die Corona-Krise hat der Laienspielgruppe Großenheidorn bei Wunstorf einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die für Ostern geplante Premiere des Stücks „Miss Sophies Erbe“ musste bereits verschoben werden – nun haben die Laienspieler beschlossen, sämtliche Aufführungen auf das kommende Jahr zu verschieben.

20.05.2020

Die Bäderbetriebe Wunstorf haben begonnen, die Becken des 2013 geschlossenen Freibads Wunstorf an der Amtsstraße abzubrechen. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) kann das Gebäude aber vorerst weiter nutzen.

19.05.2020
Anzeige